[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Noch ein Neuzugang  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
bine
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

Einen sonnigen Gruss aus Schottland,
ich habs endlich in die Ferien geschafft und wollte mich mal hier melden.
Also, ich hatte ja einen längeren Stillstand. Hat mich aber nicht weiter beunruhigt und einfach weiter gemacht. Mein Pulver habe ich mir auch mitgenommen hierhin. Da ich Ferienwohnung gemietet habe, kann ich schön mein Kochritual weiter machen. Die Zügel sind allerdings etwas lockerer ... natürlich gibts hier auch KEKSE und Coffee to go zwischendurch.
Statt Waage habe ich ein Zentimetermass mitgenommen. Da kontrolliere ich mal hin und wieder, ob es nicht zuviel Kekse sind.
Alles in allem habe ich seit Mitte April ca. 11/12 Kilo abgenommen. Und an dem Stillstand freut mich eigentlich, dass es nicht nach oben geht. Je länger es auf dem Pegel bleibt, desto länger wird es auch nicht wieder hoch gehen.
Ich fühle mich sehr wohl, die Shakes mag ich immernoch gerne. Einzig meine Haut lässt mich doch zuweilen seufzen. Damit ist für mich klar, dass ich auch nicht in extreme Bereiche mehr abnehmen will, sonst hängts drumrum nur noch in schlaffen Lappen. Bin jetzt auf ca. 93/94 und denke mit Mitte 80 wäre es dann auch wunderbar. Gerne noch dieses Jahr.
@Sunny - hast du von den 5 letzten Kilos schon was abknabbern können? Drücke dir die Daumen!
Also Ihr Lieben .... FREEEEDDDOOMMM!
Liebe Grüsse, Sabine
medusa
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 14
Offline

mensch mullemusche (bin aber auch dusselig)...
alles alles liebe und gute zum burzltag. mögen sich all deine wünsche und träume erfüllen!
(menno, die smileys funzn bei mir nicht)
medusa
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 14
Offline

Hallo mullemusche.....und danke für den Willkommensgruß
Hab schon die "größeren" Eßlöffel hergenommen, und dabei schon ein schlechtes Gewissen gehabt. Aber egal, nur bei den nächsten Zubereitungen werde ichs abwiegen, nicht das ich zu kurz komm
Das du zu der Theraphie nicht aufgenommen wurdest, lag am zu niedrigen BMI? Na toll, wieviel muss man dazu haben? ztztztz.....aber zumindest hat der Arzt BCM für gut befunden. Das ist auch was wert. So bleibst du uns hier eine Bereicherung und bin zuversichtlich, dass du die 15kg auch ohne einer Therapie packst. Das Forum ist ja auch ne Art Therapie...
Dann mal ran an den Speck...
LG medusa
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Herzlich willkommen Medusa,
es freut mich, daß Dir unser Forum gut gefällt. Es macht auch sehr viel Spaß, sich untereinander auszutauschen, zu trösten, zu motivieren und zu beglückwünschen.
Ich weiß nicht, wieso Du von dem Startpulver noch 4 Portionen übrig hattest. Vielleicht hast Du kleinere Eßlöffel? Ich kam zu kuMrz mit dem Pulver. Na ja habe ich auch überlebt. Bin jetzt in der 4. Woche. Mir gefällt das BCM-Programm auch sehr gut. Ich war neulich wegen meiner Eßstörung zu einem Gespräch im Krankenhaus. Der Arzt kannt BCM und hat mir geraten, unbedingt dabei zu bleiben. Leider wurde ich dort nicht aufgenommen, weil mein BMI zu niedrig war. Na toll, soll ich mich erst so fett fressen, damit ich eine Theraphie bekomme? Dann eben nicht, ich bleibe bei BCM. Von den 18 Kg die ich abnehmen möchte, habe ich schon 3 geschafft. Sonnabend ist wieder Wiegetag.
Also, bleibe dabei und es wird Deine Pfunde zum schmelzen bringen. Wir sind für Dich da.
LG mullemusche
medusa
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 14
Offline

Hallo zusammen. Tja, wie soll ich sagen, bin "Neu" hier (Start war am 04.07.) und muss sagen, bei euch gefällts mir Allein die Motivation untereinander....sehr schön. Das Lesen quer durchs Forum ist sehr aufbauend und man weiss, man ist nicht allein. Da kann man ja nur guter Hoffnung sein. So denk ich mal, fällt es einen nicht nur leichter, sondern macht auch noch "Spass".
Meine Starttage habe ich gut überstanden, ohne Probleme (obwohl ich Vanille nicht so toll finde), und warum Startpulver übrig blieb (ca. 4 Portionen) keine Ahnung *grübl* Die MKM nehme ich zum Frühstück, und solang es so hinhaut, will ich dies beibehalten.
Und somit sag ich meinen "Hüft-Rudis" den Kampf an
Sonnige Grüße aus Niederbayern  
medusa
                                                               
 
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Hisunny, Glückwunsch, daß Du so toll abgenommen hast. Natürlich schaffst Du die restlichen 5 Kilo noch. Ab dann heißt es im Prinzip mit 3 Mahlzeiten weiterzumachen, aber eben alle 3 selbst zusammenstellen. Aber auch das wirst Du sicherlich schaffen.
LG mullemusche
Sunny
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 26
Offline

Hi an alle,
ich bin zur Zeit beruflich und privat sehr im Stress und habe deshalb wenig Zeit im Forum zu schreiben. Ich bin jetzt seit 22. April dabei und habe rund 10 Kilo abgenommen. Ich hatte einen Stillstand, in dieser Zeit habe ich aber auch viel gegessen. Nach den ca. 2 Wochen habe ich mich dann wieder auf die Waage getraut und hatte kein Gramm zugenommen. Das hat mich wieder motiviert und seit dem, geht der Zeiger auf der Waage wieder nach unten.  BCM ist schon ne coole Art abzunehmen. Ich habe noch 5 Kilo vor mir und bin gespannt, wie ich das dann erreichte Gewicht halten kann.
@ Sabine: Wie ist es dir denn ergangen? Berichte doch mal
Ich wünsche allen viel Erfolg und liebe Grüße
Sunny
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hallo Sabine
Danke für Deine Nachricht. Ja, hast recht, eigentlich ist das wirklich Wahre sich diese 3 Mahlzeiten-Struktur zu verinnerlichen , nicht ewig auf die Waage zu stehen und mit der Nährstoffaufteilung zu leben. Ich stell nur für mich fest, dass ich sehr gerne Ausnahmen mache. Sprich an meinen "Ausnahmetagen" kann ich nicht einfach ein Eis extra essen oder ein bisschen Schokolade, sondern gleich der ganze Tag wird schwierig....einmal Ausnahme, den ganzen Tag Ausnahme....bin wirklich dann sehr verfressen. Ich reiss mich dann aber wieder gut zusammen und versuche die nächsten Tage "brav" nach BCM zu leben. Das passt dann gut, ich merke aber, dass ich das Ganze immer noch wie eine Diät sehe und weniger als Ernährungsumstellung....ich brauch offenbar noch ein paar Wochen um das wirklich zu verinnerlichen!!
Ich möchte noch ca 6-8 Kilos abnehmen. Das wären dann total 13-15 Kilos. Das wäre spitze! Mal schauen, wie lange ich dazu noch brauche.....
Ich hatte es genauso wie Du auch schon mit bestimmten LowCarb Diäten probiert, u.a. auch Metabolic Balance. Das funktioniert bei mir nur eine Weile, dann fehlen mir die Kohlenhydrate so sehr, dass ich sie einfach essen muss. Das ist auch genau, was mir an BCM so gefällt, ich "darf" grundsätzlich alles, kann alles einbauen. Das einzige, was ich eben noch "lernen" muss, ist es, die BMC-Prinzipien mit den 3 MKMs zu verinnerlichen....
UND:ich werde nun versuchen, nicht jeden Tag auf die Waage zu stehen! Die Waage macht einen wahnsinnig!
SChönen Abend noch EUch allen! LG, Barbara
bine
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

Nachtrag: so ein Quatsch - LowCarb ist natürlich sehr VIEL Eiweiss und WENIG Kohlehydrate!
bine
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

@Barbara70
Hey, 7 Kilos in 5 Wochen hört sich klasse an! Gratulation! Hm, ich brauche mir garkeine Hosen zu kaufen, da in meinem Schrank diverse Grössen seit Jahren auf mich warten. Die haben jetzt die Chance ins Spiel zu kommen. Echt bescheuert, was ich mir dabei gedacht habe. Jahrelang hoffend, endlich mal da reinzupassen. Aber eigentlich super, dass es jetzt endlich tatsächlich dazu kommt. Ich wiege mich HÖCHSTENS (!!!) einmal in der Woche. Dazu habe ich mir auch keinen bestimmten Tag ausgesucht. Aus dem Grund, dass ich mich von der Waage nicht terrorisieren lassen will. Ich kenne das von anderen Diätzeiten, dass ich manchmal jeden Morgen UND Abend da drauf stand und ziemlich hysterisch unterwegs war. Mir liegt viel daran, diese BCM Ernährungsweise zu verinnerlichen und bin auch auf gutem Weg dahin. Einfach das Programm automatisch zu leben und dann hin und wieder ÜBERRASCHUNG auf der Waage. Für die Zeit nach den Shakes möchte ich dann das 3 Mahlzeiten Prinzip weiter laufen lassen. Ich bin mir bei mir sehr sicher, dass diese 4-6 Stunden Essenspause eine Menge bringen und die Nährstoffaufteilung meinem Körper gut tut und Wirkung zeigt. Ich habe sehr lange "LowCarb" versucht (sehr wenig Eiweiss), aber wie man sich jetzt denken kann - sonst wär ich nicht hier - nix gezündet. Weight Watchers finde ich furchtbar.
Also: nicht so oft auf die Waage, dann ist die Freude meist grösser und das Leben ist nicht so auf diese ZAHL fixiert.
Barbara, wieviel hast du denn noch vor dir? Bei mir sind es noch mindestens 10 und höchstens 20 Kilo, die weg sollen. Mehr würde meine alte Haut wohl nicht mehr gestatten.
Ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüsse, Sabine
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hallo zusammen
@ Bine: Wow, Sabine, 10 cm weniger ist ja echt spitze!!!!! Gratuliere! Da musst Du Dir eigentlich gleich eine neue Hose kaufen (3 Nummern kleiner!!!!????) ist echt sehr sehr cool! Und Hähnchen und Pommes UND MAYO...mmmmh, seufz.....stehst Du eigentlich nach so einem Sündentag einfach nicht auf die Waage oder wie machst Du das?
Ich bin im Moment eigentlich auch sehr zufrieden. War joggen heute morgen (30 minuten), hatte dann einen Shake und fühl mich soweit ganz gut. Ab und zu ein bisschen Hunger, aber den trink ich mit Wasser weg.
Ich bin jetzt 5 Wochen dabei und habe 7 Kilos weniger - FREU!!!! Muss aber noch ein bisschen weiter machen, hab mir grad das Ferienpaket von BCM bestellt mit ganz viel Riegeln und 2 Büchsen Shakes. Allerdings ist leider erst Mitte Juli Urlaub für mich / uns.....wir gehen nach Frankreich in ein Haus, das heisst ich werde mir meine Shakes/Riegel einfach mitnehmen.... oder je nach dem wie erfolgreich ich bis dahin bin, auch eine BCM Pause machen...
So, ich wünsch Euch nun einen ganz schönen Tag!
lg, Barbara
 
bine
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

Hallo an alle,
bin etwas im Stress und kaum Zeit fürs Forum. Und einen Stillstand. Und meine Tage (da wiege ich auch eigentlich immer 1-2 Kilo mehr). Wiegen tue ich mich erst nächste Woche wieder.
Also ich bin weiterhin sehr gut im Spiel. Geht schon wie von alleine alles. Und meine Taille hat fast 10 !!! cm weniger. WOW! In 2 Kleidern ertrinke ich und ich muss bald mal die Nähmaschine rauskramen.
Mein nächstes Zwischenziel ist ja unter 90. Ach, da freu ich mich jetzt schon auf den Tag, wenn das auf der Waage auftaucht.
Noch 3 Wochen bis zum Urlaub und in 4 Wochen gehts dann ab in den Flieger. Ich werde Pulver mitnehmen. Habe eine Ferienwohnung und kann das so gut gestalten. Mit Sündentagen natürlich gespickt.
Apropo Sündentag. Hatte meinen letzten Montag. Es gab: Hähnchen mit Pommes und MAJO und Ketchup und ein Eis. Sowas war früher ein Häppchen. Aber ich habe es nicht aufessen können. War aber LECKER!!!
Habt ein schönes Wochenende,
ganz liebe Grüsse, Sabine
sanbri
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 84
Offline

Hallo Ihr alle, schreibe sonst immer in " Wer macht mit " ? muss aber unbedingt Billi 62 gratulieren, ist ja super Billy, ich hoffe bei mir geht es auch so gut, habe am Freitag mit dem Starter angefangen. Vielleicht schaut ja mal jemand vorbei
Liebe Grüße Sanbri
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hallo zusammen
@billy62: wow, gratuliere, das ist aber ein toller Erfolg!!! Und wenn Dir jemand sagt, das sei nur Wasser, dann vergiss es einfach! HAUPTSACHE DIE WAAGE HAT MINUSMINUS MINUS!!!! bei mir ist das auf jeden Fall die Motivation und selbst wenn da Wasser mit bei ist , motiviert es mich sehr, wenn meine Waage freundlich ist! ALSO: Gratulation!!! Weiter so!
@BumbleBee: herzlich Willkommen und gutes Gelingen!! Wenn Du Motivation brauchst, findest Du diese hier auf dem Forum - wir sind alles Gleichgesinnte!
@alle: schönen Guten Montagnachmittag wünsch ich Euch und weiterhin viel Erfolg! Morgen ist mein Wägetag, ich sündige jetzt immer am Sa oder So, sodass ich einen strengen Montag brauch, damit mich meine Waage nicht stresst! In diesem Sinne bis morgen!
Liebe Grüsse an alle, Barbara
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo miteinander!
Bin neu hier und habe dieses WE (28./29.05.2011) mit der BCM-Start begonnen. Verlief soweit alles gut, außer am Sonntagmorgen war mir etwas schwummrig und schlecht. Nachdem ich aber meinen Morgendrink intus sowie einige Gläser Mineralwasser ging's dann auch schon wieder. Hunger (also wirklichen, gem. dem Motto "Ich brauch jetzt was zwischen die Zähne, oder ich fall um!" hatte ich die beiden Tage nie. Trotzdem habe ich mich riesig auf das heutige Frühstück gefreut.
Ich hoffe, ich halte durch. Mit 107 kg auf 163 cm Körpergröße macht alles - egal was - einfach keinen wirklichen Spaß mehr. :/
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: