[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Luis Neustart  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Luis
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 19
Offline

Danke, da werde ich mitmachen.

Ich bin jetzt fast eine Woche dabei, und merke deutlich, dass ich Gewicht verloren habe. Hosen werden weiter, mein Bäuchlein wölbt sich nicht mehr vor.

Ich bemerke aber auch, wie mir immer mehr die Kräfte schwinden. Sonst war ich sehr fit, jetzt falle ich fast um vor Müdigkeit. An Sport ist nicht zu denken.
Meine normale Mahlzeit ist ziemlich groß, ich schaffe es gerade so die Mengen zu essen, ansonsten trinke ich gut 3 liter Wasser am Tag.

Geht diese Energielosigkeit wieder weg? Oder muss ich etwas unternehmen? So kann das nicht bleiben.

Ich habe gestern Abend einen Capuccinoshake gegessen, der sehr lecker ist, aber anscheinend Koffein enthält, oder irre ich mich da?
Ich habe fast die ganze Nacht wach gelegen, das schlaucht natürlich, momentan kämpfe ich damit die Augen auf zu halten.
Vielleicht kann mir jemand sagen ob da Koffein drin ist, dann kann ich den nur morgens essen.

Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 351
Offline

Hallo luis

willkommen bei precon.

hier gibt es eine " wiegegruppe" zu der ich dich herzlich einladen möchte.

da postet jeder an seinem wiegetag sein Gewicht (wer möchte) und am Mittwoch
poste ich ,zur zeit stellvertretend, das Ergebnis aller und küre den König oder
die Königin der Woche zur Motivation.
dein startgewicht ist 86 kg die startphase gehört auch dazu

hier kann man jammern und seine freude teilen und schreiben was einem beschäftigt.


wenn du magst schau einfach mal vorbei.

LG uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Luis
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 19
Offline

Vorbereitung ist beendet, insgesamt sind nach den 2 Tagen 1,2 Kg weniger auf der Waage. 85,5 Kg sind also mein Startgewicht.
Luis
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 19
Offline

Hallo allerseits, ich möchte hier gerne meinen Werdegang mit BCM dokumentieren, einmal für mich selbst, aber vielleicht hilft es auch dem einen oder anderen.
Für mich ist es wichtig als Motivationshilfe, so ist man eher gezwungen dran zu bleiben Eine Art Blog also, auch wenn es im Forum ist.

Ich wiege ca. 86 Kg bei 180 cm und möchte auf 77. Ein langer Weg also, ich rechne mit mindestens 12-14 Wochen bis das erreicht ist. Mitte Juli sollte das in etwa geschafft sein, wenn ich durchhalte...

Als Mann hat man es etwas leichter, meiner Erfahrung mit Abnehmen sind recht gut, eine Tour mit Amapur hat mich in 2 Wochen um 6 Kg erleichtert. Amapur ist aber recht hart, da die Sachen einfach nicht schmecken, und man ist ja auch nichts anderes. Von den 6 Kg waren aber gute 3 Kg Wasser, die nachher schnell wieder drauf waren. Dann kam eine OP, und ich konnte 4 Monate keinen Sport machen, mit dem Erfolg,dass ich jetzt wieder da bin wo ich mal war.
Da mich das Gewicht aber nervt muss etwas geschehen. Der Sport ist wieder aufgenommen, jetzt hoffe ich auf Unterstützung durch BCM.

Sportlich laufe ich 3-4x die Woche per Nordic Walking (4-5 Km) und Joggen, wobei meine Fitness für lange Strecken Joggen noch nicht reicht, aber das baue ich auf.
2x die Woche mache ich vorher noch Zirkeltraining an Geräten, um die Muskeln aufzubauen.
Da ich schon immer gerne Eiweiß-Shakes gegessen habe kommt mir das BCM recht gelegen, ich mag die Shakes einfach gerne.
Mittags koche ich für die Familie, da kann ich dann auch mit essen, also optimal für mich.

Momentan bin ich in Tag 2 der Vorbereitung, der erste Tag war problemlos, keinen Hunger, alles prima.Vanilleshake ist lecker
Die Waage zeigte schon mal 1 kg weniger, was aber zu erwarten war, das Wasser und der Inhalt des Verdauungssystems sind ja sie ersten 2 Kg die man verliert.
Da man ja so um die 1000 Kalorien einspart dürfte das rechnerisch auf ca. 1 Kg Fett pro Woche kommen, ich bin gespannt.

Ich habe eine tolle Körperfettwaage die wirklich genau ist, damit kann ich messen wieviel Fett da wirklich verschwindet. Das Gewicht sagt da nicht so viel aus nach meiner Erfahrung.
Die Empfehlung, sich nur 1x die Woche zu wiegen ist gut, ich werde versuchen nicht immer morgens auf die Waage zu klettern

Na denn, auf in den Kampf, morgen gibt es erst einmal wieder etwas richtiges zu essen, freue mich schon drauf.

14.04.18: 86 kg -1kg


 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: