[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Persönliches Abnehmtagebuch  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Hallo Stern!
Ja, die Rezepte sind superlecker!
Ich druck' mir immer für eine ganze Woche die Rezepte aus, die ich nachkochen möchte (unter "Ihr Rezeptplan" kann man sich ja sogar noch die Einkaufsliste ausdrucken lassen und braucht nur noch die Dinge zu streichen, die man schon zuhause hat..) und die, die uns geschmeckt haben, hefte ich dann in einen Ordner ein. Das sind dann die sogenannten "Best of" *kicher*...
Nein, bei BCM sind die Zutaten immer für 1 Portion (muss man dann halt für mehrere Personen umrechnen) und im Rohzustand! Ganz unkompliziert also!
Machst Du eigentlich auch das Wochenprogramm?
Ich wünsch' Dir viel Spaß beim Nachkochen
und guten Appetit!!!
Liebe Grüße
Babs
Stern1973
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 53
Offline

Hallo Babs, 
ich habe mir mal die Rezepte angeschaut.
Da sind sehr leckere Sachen dabei. Die Angaben sind doch immer im rohen  Zustand. Oder?
Es gibt ja Diätbücher, da müssen die Nudeln nach dem Kochen gewogen werden. Wie ist das bei BCM?
 
Liebe Grüße 
Stern1973
 
 
 
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Babs Freitag, 01. Februar 2013

Gewicht heute morgen:

81,1 kg.
Ich bin zufrieden!

 
Essen:

Frühstück:
BCM Schoko in 300g Magerjoghurt 1,5% (DAS ist aber auch lecker!!)
mit ein klein wenig Süßstoff

Mittagessen:
Reisauflauf mit Nüssen und Honig (BCM Ernährungsplaner), ein kleines Stückchen Schokolade (40 kcal) und ein Espresso mit Süßstoff
Abendessen:
Ein BCM-Riegel. Wie immer..

Der Auflauf war priiiiima!!! Jetzt nicht die Riesenmenge zum ultra-satt werden, aber es hat gereicht! Und ein sehr gutes, feines Aroma!!
Leider mag mein Mann die süßen Hauptgerichte nicht so gern, und meine Tochter hat bei der Pflaumensoße gestreikt, so dass ich das Rezept nicht zu unseren Favoriten nehmen kann, obwohl ich es wirklich klasse finde..


Trinken:
Wasser mit und ohne NaturZitronenSaft.
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Hallo Lena!
Eigentlich mach' ich gar nichts anders als alle anderen.
Ich hab halt mehr als 80kg als Startgewicht.. könnte mir vorstellen, dass es da anfangs ein klein wenig schneller geht. Und zwischendurch geht normalerweise doch immer mal die Waage nochmal nach oben..
Ich persönlich hab jetzt gar nicht den Eindruck, dass es sooo schnell geht.
Letzte Woche waren es insgesamt 0,7kg, das ist ja im Rahmen..
Lieben Dank für Deine lieben Grüße
die mich nochmal sehr motiviert haben
und auch Dir ganz viel Erfolg weiterhin!!!
Babs
Lena1986
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 81
Offline

Hallo Babs
Waaau wie machst du das bloss? bei dir geht es ja fas täglich runter mit dem Gewicht. Bewundere dich echt. Das wollte ich nur mal kurz erwähnen 

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
Grüessli
Lena
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Babs Donnerstag, 31. Januar 2013

Gewicht heute morgen:

81,1 kg.
JUUUUBEL!!!

 
Essen:

Frühstück:
BCM Schoko Shake
Mittagessen:
BCM Riegel Schoko-Crisp (ich hatte Kaffeebesuch, da habe ich den Riegel anstatt eines Kuchens verspeist!), dazu einen Kaffee ohne Milch mit Süßstoff
Abendessen:
2 Scheiben Vollkornbrot, 30g Schmand, 100g Kochschinken, etwas Rote Bete, etwas Mais, ein paar Mungobohnensprossen.
Als Nachtisch ein Stückchen Schokolade.

Wenn man seine kalte Mahlzeit mit viel Gemüse peppt, wird man tatsächlich satt. Ich glaub, ich hab etwas dazugelernt!!! 


Trinken:
Wasser mit und ohne NaturZitronenSaft.
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Babs Mittwoch, 30. Januar 2013

Gewicht heute morgen:

81,2 kg.
Nochmal 100g. Schööön!

 
Essen:

Frühstück:
BCM-Vanille mit 200ml Milch (das ist nicht so meins, das schmeckt dann zu intensiv...) und dazu eine Latte Macchiato mit 100ml Milch.
Mittagessen:
Chinanudeln mit Currygemüse (BCM Ernährungsplaner)
Als Nachtisch ein Espresso mit Süßstoff und ein kleines Rippchen Schokolade (55 kcal).
Abendessen:
Na was wohl??? Ein Riegelchen!!!

Sagen wir's mal so: Es hat ganz gut geschmeckt und war auch nicht besonders schwer, zuzubereiten. Trotzdem sind die Chinanudeln nicht so ganz unser Geschmack. Zumal eigentlich (trotz Überschrift "Curry"-Gemüse) kein Curry drin ist..


Trinken:
Wasser mit NaturZitronenSaft.
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Hallo Stern!
Ja, finde ich auch toll, dass man bei BCM erst mal testen kann!
Viel Spaß dabei!
Liebe Grüße
Babs
Stern1973
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 53
Offline

Hallo Babs 
ist ne gute Idee. Werde mal die Sache testen. Danke
Habe mt BCM auch meine beste Freundin angesteckt. Zusammen klappt es immer am besten.
Wünsche Dir einen schönen Abend 
Grüße Stern 
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Babs Dienstag, 29. Januar 2013

Gewicht heute morgen:

81,3 kg.
Jaaaaaaaaa! Jetzt sind's 4 kg weniger als mein Startgewicht! STRIKE!

 
Essen:

Frühstück:
BCM-Vanille mit etwas Kaffee
Zwischenmahlzeit:
BCM Spezial Kräuter (heute musste das mal sein!!)
Mittagessen:
Kartoffeln mit Rote Bete (BCM Ernährungsplaner)
Als Nachtisch ein Espresso mit Süßstoff und ein kleines Trüffelchen (60 kcal)
sowie zwei zuckerfreie (und recht kalorienarme!) Bonbons
Abendessen:
Riegelchen... Meine Bestellung wurde heute geliefert und ich kann wieder aus dem Vollen schöpfen *freu*

Kartoffeln und Rote Bete. Das war ganz gut, aber trotzdem nicht eines von den Rezepten, die ich unbedingt wieder kochen muss. Bestimmt war es sehr gesund, weil der ganze Teller voller Gemüse war. Und es war auch aus diesem Grund natürlich sehr viel, ich bin gut satt geworden!


Trinken:
Wasser mit NaturZitronenSaft.
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Hallo Stern!
Wenn Du BCM-at-home ausprobieren möchtest, kannst Du es auch erst mal 14 Tage lang kostenlos testen, bevor Du Dich entscheidest. Dann weißt Du genau, ob das was für Dich ist. Ich persönlich finde es sehr gut, weil man wirklich jede Woche ganz viel über Essen allgemein und auch über sich selbst erfährt!
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Abnehmen
und bin mir ganz sicher, dass auch Du Dich bald über einiges weniger an Gewicht freuen wirst!
Liebe Grüße
Babs
Stern1973
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 53
Offline

Hallo Babs,
danke für die nette Begrüßung .
Überlege, ob ich mich auch bei bcm at  home anmelde.
Bei dir funktioniert ja schon echt Super. Ich hoffe, dass die Pfunde auch bei mir dann so gut purzeln. 
Liebe Grüße
stern19973
 
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Babs Montag, 28. Januar 2013

Gewicht heute morgen:

81,5 kg.
Feinfeinfein!!!

 
Essen:

Frühstück:
BCM-Vanille mit etwas Zimt und Vanille aus der Mühle
Mittagessen:
Nudeln mit Räucherlachs
Als Nachtisch ein Espresso mit Süßstoff und ein kleines Trüffelchen (60 kcal)
Abendessen:
Riegelchen wie immer

Die Nudeln mit Räucherlachs hatten wir früher schon ab und zu. Die schmecken herrlich lecker!!! Wirklich ein tolles Rezept!!!


Trinken:
Wasser mit NaturZitronenSaft.
Babs-1
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 192
Offline

Hallo Stern!
Zuerst mal: "HERZLICH WILLKOMMEN!!!!"
Schön dass Du auch dabei bist!!!
Mit Lactoseintoleranz ist BCM bestimmt auch möglich. Ich denke, die Experten werden Dir darauf antworten. Oder rufe doch einfach mal unter der hier angegebenen Telefonnummer an! Bestimmt wird Dir da geholfen!
Das mit dem Hunger kenne ich auch. Hatte ich die ersten Tage. Früher nie, aber dieses Mal habe ich mehr Startgewicht und wahrscheinlich liegt es einfach daran. Ich habe wieder BCM-Produkte bestellt und diesmal auch die BCM Kräuter dabei. Damit ich mal eine Kleinigkeit in meinen Magen bekomme, falls ich es wirklich nicht mehr aushalte. Vielleicht wäre das ja auch was für Dich?
Die Rezepte..
Ich habe mich vor Jahren bei www.bcm-at-home.de angemeldet. Das ist ein Abnehmprogramm, das ich wirklich gut finde. Es geht über 52 Wochen, also ein ganzes Jahr, und jede Woche bekommt man eine Wochenaufgabe, es werden Fragen zur vorangegangenen Woche gestellt und man bekommt sofort die Auswertung. Ja, und unter anderem gibt es dort den Ernährungs- und Bewegungsplaner mit den Rezepten. Das Programm kostet etwas, aber es gilt lebenslang, insofern ist das völlig angemessen und immer noch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!!
Gaaaaanz viel Erfolg beim Abnehmen
und viele liebe Grüße
Babs
Stern1973
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 53
Offline

Hallo Babs,
habe gerade mit BCM angefangen. Erst mal ohne Starter-Diät. Ich habe sehr große Probleme mit Milchprodukten. Ich habe eine Lactoseintolleranz. 
Die anderen Produkte bin ich gerade am testen. Es geht bis jetzt, habe noch nicht alle versucht. 
Ich komme aber nicht richtig rein und habe viel Hunger.
Habe dein Tagebuch gelesen. Das hört sich alles sehr lecker an. Woher hast Du die tollen Rezepte?
Liebe Grüße Stern
 
 
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: