[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Körperliche Arbeit  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Liebe Fluffy,

der Energiebedarf ist von vielen Faktoren abhängig, unter anderem natürlich von der körperlichen Tätigkeit. Wenn Sie eine stehende Tätigkeit ausüben bzw. auch bei sportlicher Betätigung kann es vorkommen, dass die Kalorienmenge etwas knapp ist. Anzeichen dafür sind eine geringere Leistungsfähigkeit oder ein stärkeres Hungergefühl.

Da Sie keinen Hunger verspüren, kann es auch an der Ernährungsumstellung liegen. Zu Beginn der Diät benötigt der Körper meist ein paar Tage, bis er sich an die Umstellung gewöhnt hat.

Sollten Sie die Diät schon seit längerem durchführen, dann empfehle ich Ihnen die Kalorienzufuhr etwas zu erhöhen. Sie können zur Mischkost-Mahlziet 100-200 kcal mehr essen und gegebenenfalls auch die BCM Mahlzeiten etwas aufstocken. Verwenden Sie dann einfach bis zur 1,5-fachen Menge der normalen BCM Portion.

Achten Sie bitte außerdem auf eine ausreichend Trinkmenge von mindestens 2-3 Litern kalorienfreie Getränke.

Ich hoffe, dass Ihnen die Tipps helfen, damit Sie sich während der Diät wieder fit fühlen und leistungsfähig sind.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen und alles Gute.

Viele Grüße

Ilse Scholl-Klasna vom BCM Team
Fluffy
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Liebes BCM Team

Kann es sein, dass die Energieaufnahme zu gering ist wenn man z.B im Service arbeitet oder sonst den ganzen Tag steht? Ich fühle mich teilweise einfach sehr schwach und nicht leistungsfähig, hunger habe ich jedoch nicht.

Freundliche Grüsse
 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: