[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Kleiner Notfall  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Guten Morgen Elfchen61,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut mich, dass ich Ihnen etwas weiterhelfen konnte. Gerne können Sie die noch offenen Fragen bzgl. des BIA-Protokolls und des Diätplans (oder natürlich auch alle anderen Ernährungsfragen) hier gerne noch stellen. Beide Dokumente sind etwas unterschiedlich aufgebaut, so dass es nicht immer ganz einfach ist, den vollen Durchblick zu haben.

Im Diätplan wird zur Berechnung des Tagesenergiebedarfs der PAL-Wert herangezogen. Das ist der Faktor, mit dem man den Grundumsatz multiplizieren muss, damit man auf den Tagesenergiebedarf kommt. Anhand Ihrer Angaben zur beruflichen Tätigkeit und zu Ihren sportlichen Aktivitäten wird dieser Wert errechnet.

Da Sie regelmäßig zur BIA-Messung gehen, haben Sie dort bestimmt auch immer einen Ansprechpartner für Ihre Fragen. Eine Kontrollmessung alle 2 Wochen ist ein guter Zeitraum, den ich selbst auch empfehlen würde.

Schön, dass Sie so flexibel sind und Ihren Obstsalat nun zur Mischkost-Mahlzeit essen. Das ist mit Sicherheit die bessere Alternative.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Tochter viel Erfolg beim Abnehmen und bin gerne bei Fragen für Sie da.

Herzliche Grüße

Ilse Scholl-Klasna
Elfchen61
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Schönen guten morgen Frau Scholl-Klasna,

vielen lieben Dank für die genaue Erklärung, hat mir sehr weiter geholfen.

Ich habe mir inzwischen auch meinen Diätplan zukommen lassen, da sind dann auch nochmal kleine Unsicherheiten, aber
ich komme damit besser klar jetzt. Meine Tochter und ich gehen immer Dienstag zur BIA-Messung, nur klappt es aus beruflichen Gründen
nicht immer wöchentlich zur Messung zu gehen, da die Termine leider nur bis 18.00 Uhr sind.
Ich Denke wenn wir nur alle 14 Tage gehen reicht das auch

Ab heute gibt es den Obstsalat zum Mittagessen, kein Problem dachte nicht das eine Mandarine oder Ananas solche Auswirkungen haben können,
was für mich aber nun auch erklärt, warum ich plötzlich einen Wahnsinns hunger bekomme nach ca. 2 Stunden da hilft dann nur noch ab ins Bett!

nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort

Liebe Grüßle

Elfchen61
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Hallo Elfchen61,

die Werte für den Grundumsatz bzw. der Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit haben Sie vermutlich anhand einer BIA-Messung erhalten, da Sie von „Verlauufsmessung“ sprechen.

Gerne kann ich Ihnen die unterschiedlichen Begriffe erklären, das ist zugegebenermaßen schon etwas verwirrend.

Der Grundumsatz ist definiert als die Energiemenge, die der Körper in völlige Ruhe benötigt zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen, also für das Herz-Kreislauf-System und die Atmung. Darüber hinaus verbraucht der Körper zusätzlich Energie beispielsweise für Bewegung, Wärmeproduktion, Verdauung usw.. Diese zusätzliche Energiemenge ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie z. B. der beruflichen Tätigkeit und von den sportlichen Aktivitäten. Diese zusätzliche Energiemenge wird bei der BIA-Messung in der Regel mit zusätzlichen 30 % vom Grundumsatz berechnet. Damit kommen Sie dann auf den gesamten Tagesenergiebedarf.

Die empfohlene Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit macht ca. ein Drittel des errechneten Tagesenergiebedarfs aus. D. h. also, wenn Sie langfristig 3 Mischkost-Mahlzeiten mit dieser Kalorienmenge essen, dann können Sie Ihr Gewicht stabil halten.

Sie schreiben, dass Sie gerne abends nach dem Shake noch ein Schälchen frisch zubereiteten Obstsalat essen.

Auch wenn Obst sehr gesund ist, rate ich Ihnen davon ab, zusätzlich zur Precon Mahlzeit weitere Lebensmittel zu essen. Gerade Obst enthält reichlich fruchteigenen Zucker, so dass dadurch die Fettverbrennung im Körper durch einen Anstieg des Blutzuckerspiegels zeitweise unterbrochen werden kann. Beim alleinigen Verzehr der Precon Mahlzeiten ist das nicht der Fall.

Ich empfehle Ihnen, den Obstsalat nicht zur Precon Mahlzeit zu essen, sondern lieber im Anschluss an Ihre Mischkost-Mahlzeit. Wäre das eine Alternative für Sie?

Herzliche Grüße

Ilse Scholl-Klasna
Elfchen61
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasna,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde es meiner Tochter so weitergeben.

Bin aber trotzdem etwas verwirrt
weil der Grundumsatz auf der Verlaufsmessung ergab 1380 kcal, wenn sie nun mehr zu sich nimmt dann würde sie doch wieder zunehmen?

Mit den Zwischenmahlzeiten, da haben wir uns schon daran gewöhnt, gibt es keine!
Nur Abends nach dem Shake oder Suppe essen wir gerne noch ein kleines Schälchen Obstsalat (Frisch zubereitet) eine Handvoll mehr nicht,
sollen wir dafür weniger Pulver nehmen dann?

LG
Elfchen61

Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Hallo Elfchen61,

auch wenn Ihre Tochter nun bis Freitag mit der Precon Diät zwangsweise eine Pause einlegen muss, bedeutet das nicht, dass Sie wieder an Gewicht zunimmt. Sie sollte versuchen, sich auch diese Woche an den Drei-Mahlzeiten-Rhythmus zu halten und auf Zwischenmahlzeiten zu verzichten. Zu den einzelnen Mahlzeiten kann sie dann jeweils die Kalorienmenge zu sich nehmen, die ihr für ihre Mischkost-Mahlzeit errechnet wurde. Sie hat damit eine tägliche Kalorienzufuhr von knapp 1800 kcal. Das entspricht ihrem Tagesenergiebedarf, also der Kalorienmenge, die sie täglich verbraucht.

Ab Freitag Abend bzw. ab Samstag kann Ihre Tochter dann wieder regulär mit der Diät fortfahren mit 2 Precon Mahlzeiten und einer Mischkost-Mahlzeit.

Aufgrund der veränderten Ernährung in dieser Woche kann es zwar sein, dass sich ein kleines Plus auf der Waage einstellt. Das bedeutet aber in der Regel keine Zunahme an Körperfett, sondern kommt eher durch Wasserschwankungen im Körper und etwas volleren Kohlenhydratspeichern zustande. Deshalb wäre meine Tipp: Nicht gleich am Samstag auf die Waage zu steigen, sondern damit noch ein bis zwei Tage damit zu warten, dann hat sich das Gewicht bestimmt wieder stabilisiert.

Viele Grüße

Ilse Scholl-Klasna vom Precon Team
Elfchen61
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Hallo liebes Precon Team,

meine Tochter und ich haben am 18.10.16 mit der Precon Diät begonnen, nun musste meine Tochter am Sonntag bis Freitag weiter weg zu einem Lehrgang,
wir hatten alles schön eingekauft, Riegel, Shakes usw. Leider hat meine Tochter nun alles zu Hause vergeßen was kann sie nun tun damit sie nicht wieder an Gewicht zu nimmt? Ihre Mischkost-Mahlzeit sollte 590 kcal, davon 60-85g Kohlenhydrate, 15-20g Eiweiß und 20g Fett enthalten, das wäre nicht das Problem, aber wie soll sie nun die zwei Shake Mahlzeiten ersetzen?

LG Elfchen61
 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: