[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Extrem viel Gewicht  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
laura215
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 6
Offline

mhm Gwin dann sage ich mal "geteiltes leid ist halbesleid" dann gibts fürs personal halt auch fettarm und für alle gäste genauso *muhahaa* ach wird schon klappen
Tiger
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 93
Offline

Ein fröhliches HALLOOOOO an alle,
herzlich willkommen hier im Forum.
Ich bin zwar schon seit 23 Wochen dabei, habe allerdings mit 112,7 kg bei einer Körpergröße vom 1,66m gestartet - auch nicht wenig.
Dank BCM habe ich bis jetzt 17,8 kg abgenommen (trotz 3 Wochen Uralub AI, Weihnachtsfeiern und Sylvesterparty) und wieder ein "UHU" sein ist ein super Gefühl, allerdings habe ich auch noch mind. 25 kg vor mir - aber das schaffe ich auch noch. Ich esse meine MKM auch abends und damit komme ich wunderbar klar.
Ihr werdet es auch schaffen, besonders da man sich hier im Forum gut gegenseitig motivieren kann. Falls es mal ein Tief gibt, einfach ne Meldung ins Forum setzen und schon bekommt man liebe Worte und gute Ratschläge.
Liebe Grüße
Tiger
Gwin
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 34
Offline

ooooooh....so viele Beiträge...da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll mit antworten oder ansetzen
also unsere ersten beiden Tage sind ganz ok...ich finde das Start-Pulver gar nicht so unangenehm, aber den ganzen Tag flüssig ernähren hängt einem doch schon bald zum Hals raus, zudem haben wir gerade die letzten Sachen für unser Müsli eingekauft und der innere Schweinehund folgte einem auf Schritt und Tritt durch die Supermarktregale (und zudem stand der Hähnchenwagen davor *heul*)
ich glaube, dass wir dadurch, dass wir es zusammen machen, echt einen Vorteil haben, keiner muss dem anderen beim Essen zusehen und man kann gemeinsam leiden
und @laura215 noch: ich arbeite in der Gastro, wahlweise Köchin, Thekenkraft oder Tellertaxi....einfach "lächeln und winken"
laura215
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 6
Offline

Hallo ihr lieben,
ich habe auch am 2.2.2012 angefangen mit dem Startgewicht von 135 kg / Körpergröße 1,68
 
Die ersten zwei Tage hab ich nun geschafft und bin nach wie vor motiviert ich treibe auch jeden tag Sport (wie zum beispiel ZUMBA ...total genial
Diese Woche (ausser Wochenende) und nächste Woche habe ich noch frei das heißt ein Guten start. und dann kommt meine Herausforderung denn von Beruf bin ich "KÖCHIN" aber ich hoffe und WILL es schaffen... Freue mich schon nächste Woche Montag auf's wiegen  und find's super das dieses Thema eröffnet wurde!!
 
Liebe grüße und einen schönen Abend
floeggli
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 66
Offline

Hallo nochmal Enwiwo und hallo Caro
Das mit auf der Toilette sitzen bleiben kommt mir wahnsinnig bekannt vor. 
War ziemlich mühsam! Ich ersetze das Abendessen, da ich Morgens nicht sehr viel runterbekomme. Eine Portion von einem Basic-Produkt geht gerade so halbwegs. Habe vorhin seit Jahren nie gefrühstückt. Ausserdem möchte ich das Abendessen auch als gemeinsame Zeit mit meinem Partner nutzen. Ich finde, dass ein gemeinsames Essen am Tag ein wichtiger Bestandteil einer Partnerschaft ist und ich bekomme Heisshunger, wenn ich ihm beim Essen zuschauen muss und nur einen Shake schlürfen kann oder etwas Joghurt löffeln. 
Allen weiterhin guten Erfolg!!! Wir schaffen das!!!
 
Liebe Grüsse
Floeggli
caro2010
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 14
Offline

Hallo Enwiwo, Floeggli, Gwin und Klasu,
ich möchte mich Euch auch gerne anschließen, habe am 2. u. 3. Januar meine beiden Starter-Tage hinter mir gebracht und heute meinen ersten Tag mit einem Frühstück und zwei Basic-Mahlzeiten.. Habe bisher alles gut vertragen und da ich zwischendurch auch schon mal einige Tage Heilfasten gemacht habe, kam ich mit dem "nur Trinken" ganz gut klar.
Gestartet bin ich am 2.1. mit 127,3 kg und hatte heute morgen 124,4 kg.. bin bis jetzt zufrieden und schaue mal wie es so läuft. Habe gerade eine Portion Magerquark mit Basic-Banane in mich reingelöffelt, 2-3 Tropfen flüssig Süßstoff mussten da Ganze aber noch etwas schmackhaft machen, war aber ganz lecker.
Ich hab also auch noch so einig Kilos vor mir.. mein großes Ziel ist es, zuerst einmal ein "uHu." zu werden also strebe ich die 99 kg zuerst an!
Wünsche Euch allen einen guten Start und viel Erfolg!
Liebe Grüße Caro
 
enwiwo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 696
Offline

Hallo Floeggli,
super das Du auch dabei bist.
Bis jetzt vertrage ich die Start-Shakes ganz gut. Habe zwischendurch eine BCM-Brühe getrunken, die hat mich über den ersten "Entzug" geholfen.
 
Würde mich freuen wenn wir in regelmäßígem Kontakt bleiben und bin schon gespannt wieviel Wasser ich in den ersten 2 Tagen verliere. Habe das Gefühl das ich auf der Toilette sitzen bleiben könnte.
 
Liebe Grüße Enwiwo
floeggli
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 66
Offline

Hey Eniwo und Gwin
 
Habe schon gedacht ich sei die Einzige hier, die noch viel Gewicht vor sich hat. Ich habe am Sonntag mit den Startshakes begonnen. Leider sind mir die gar nicht gut bekommen und ich lag gestern mit Magenbeschwerden im Bett. Aber die anderen Basics sind echt lecker und die vertrage ich bis jetzt relativ gut.
Ich habe am Sonntagmorgen mit 109.1kg gestartet bei einer Körpergrösse von 1.73m. Und als ich heute Morgen die Waage betreten habe konnte ich meinen Augen kaum glauben, als diese nurnoch ein Gewicht von 105.5kg anzeigte. Das motiviert zum Weitermachen auch wenns nicht immer einfach ist.
Mein Ziel sind 65kg (letztendlich). Als Erstes möchte ich jedoch mal auf 80kg runter, um die Gesundheit nicht noch weiter zu strapazieren.
Ich wünsche euch viel Erfolg und gutes Durchhalten
 
Liebe Grüsse
Floeggli
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo Sarah, hallo Gwin und Klasu,
herzlich willkommen bei BCM. Toll, dass Sie sich entschieden haben, mit BCM abzunehmen. Falls Sie während der Diät Fragen, Wünsche oder Probleme haben, scheuen Sie sich bitte nicht, uns zu kontaktieren.
Gerne möchte ich Ihnen noch einen Rat geben. Ich möchte Ihnen empfehlen, sich einmal an einen BCM Berater zu wenden. Der BCM Berater kann bei Ihnen eine sogenannte BIA-Messung durchführen und so Ihre Körperzusammensetzung ganz genau ermitteln und Ihren Grundumsatz errechnen. Auf Basis der Ergebnisse kann er Ihnen sicherlich noch viele Hinweise und Tipps zur optimalen Durchführung von BCM geben. Auch während der BCM Diät ist diese BIA-Messung in regelmäßigen Abständen empfehlenswert, um zu sehen, ob Sie an den "richtigen Stellen" abnehmen. Dass ist aber nur eine Empfehlung, kein Muss.
Bei einer hohen Gewichtsabnahme ist es sinnvoll, in kleinen Etappen abzunehmen. Bei 30 kg also z.B. in 6 x 5 kg-Schritten. Diese kleinen Etappen sind sehr überschaubar und wenn Sie eine Etappe geschafft haben, motiviert Sie das ganz sicher und Sie machen mit neuem Elan weiter.
Ich finde es übrigens prima, dass Sie sich hier im Forum zum "Team" zusammenschließen und sich gegenseitig motivieren und unterstützen möchten! Gemeinsam sind Sie stark!
Ich drücke Ihnen ganz fest die Daumen, dass Sie Ihr Wunschgewicht erreichen. Das BCM Team ist immer für Sie da.
Viele Grüße
Ines Wagner
BCM Team
 
enwiwo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 696
Offline

Hallo Gwin und Klasu,
suuuuuperrrrr, ich freu mich das wir uns austauschen.
Ich denke jeder wird immer wieder tiefs haben und da ist es doch am besten sich mit gleichgesinnten auszutauschen.
Die meisten Freunde können einen ja doch nicht verstehen, das kann nur der der das gleiche durchmacht.
Habe heute meinen ersten Start-Shakes Tag und hatte heute vormittag ein richtiges tief, aber heute nachmittag geht es. Gleich gehe ich noch auf ein Seminar und da werde ich nochmal gut abgelenkt.
Wie habt Ihr die ersten 2 Tage erlebt? Viel es Euch schwer? Ich werde ab Übermorgen auch das Frühstüclk ersetzen.
Liebe Grüße
Sarah
Gwin
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 34
Offline

Hallo Enwiwo,
also mein Freund und ich wären dabei
ich wiege bei 163cm im Moment 109kg und er bei 186cm 156kg d.h. wir haben beide minimum um die 30kg vor uns. Wir haben gestern mit den Start-Shakes angefangen und ab morgen gehts in die Reduktionsphase (wir werden erst mal das Frühstück durch selbstgemachtes Vollwertmüsli ersetzen)
Liebe Grüße
Gwin und Klasu
enwiwo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 696
Offline

Hallo liebe BCM-ler,
ich habe sehr viel Übergewicht.
Bin 178 cm groß und Wiege 152 kg.
Nun bin ich auf der Suche Motivationspartner zu finden, die auch seeeeehhhrrrr viel abnehmen wollen. Gemeinsam sind wir stark!!!
Freue mich auf viele Antworten
 
Auf leichtere Zeiten
Enwiwo
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: