[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Dranbleiben und Durchhalten  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Hola Rojojaar

Wooow du hast einmal gelesen, nicht überflogen. Gröhl du gehst mit Butterturm nach draussen und das ganze schmilzt über dir zusammen und du wirst das fettige Zeugs nur mit viel Seife runterbringen. Uhufrau sieht dir amüsiert zu und denkt sich was gäll Uhufrau? Muss mal die 6 Wochen noch draufrechnen, bald bald bin ich ganz neidisch auf dich

Also nimm die 6 Wochen locker wie zu Anfang, denn das ist echt das beste Rezept. Ich hatte jetzt auch eine Woche Frust geschoben, hatte manchmal unheimliche Gelüste, manchen gar nachgegeben und natürlich das Plus auf der Waage nicht von Ungefähr ab und an muss ich mich bescheissen, denn ich kann ja niemanden mal schnell anrufen und etwas jammern und bekomme eine Aufbauspritze. Hihi die Kollegin ist eine Private, habe nur noch eine Freundin. Freundin ist für mich eine Person, die mich sehr gut kennt, ganz anders sein kann als ich, aber immer motiviert, auch wenn sie vielleicht nicht gleicher Meinung ist. Freunde hat man halt nicht wie Sand am Meer, aber man würde dem Menschen dann auch nicht mehr gerecht. In der Arbeit habe ich Arbeitskolleginnen und nur eine mit der ich ab und an über Sachen diskutiere. Sie bewundert meinen 'Mut', ich sage dem nicht Mut sondern direkte Kommunikation und habe auch schon erlebt, dass sie dann aus Frust mir eine bei der Chefin reindonnert, hehe und merkt es nicht, dass sie durch ihre Sturheit andere anschwärzt.
Meine Kollegin ist 15 Jahre älter, hat aber an meinem Geburtstag die Flagge für mich gehiesst, war sehr erstaunt. Sonst hat sie scheinbar oft Mühe mit mir. Ich persönlich durchleuchte meist eine Sache von 2 Seiten, vor ich meinen Senf abgebe, bin eher distanziert bei zu 'netten Leuten', falle nie in Jubelgeheul aus oder schwimme mit der Masse. Mit dem hat sie ziemlich Probleme, wie auch, dass Niki immer lebend Tiere bringt. Sie sagt dann einfach, das macht keine Katze und basta. Da habe ich lieber Pasta als Sätze mit Basta Also Fazit: Nikita hat nicht abzunehmen und geht trotzdem in den Macdonalds, isst Käsefondue und Kuchen, ist gut gelaunt und nimmt mit Pülverchen ab. Gut ich war in der Vergangenheit auch mal böse, wir hatten nie Gespräche über Abnahmen und das Gewicht und auf einmal sprach sie nur noch von Abnehmen und dass sie 5 Kilo hätte (Seitenblick, du könntest auch was gegen deine Pluspfunde tun). Ich sah nichts grossartiges und habe oft all den Kram ignoriert und bin nicht darauf eingegangen, zeitgleich hat sie ein Buch gekauft, von einer Kochvorführerin, völlig unsympathische Egomanin, und hat das angepriesen, als wäre es eine neue Bibel Nach etwa 1 Monat konnte sie wieder normale Themen anschneiden, aber ihr Thema Nachbarn und was die alles machen interessiert mich null, denn ich lasse mich auch nicht gerne bevormunden oder habe Interesse über Personen zu diskutieren, die anders leben etc.

Sodele Rojojaar ich wünsch dir einen schönen Buttertag, auch den anderen, die es nicht mit Butter versuchen
Grüessli Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

du wolltest noch wissen, wann es bei mir in die Ferien geht???

wenn ich mich nicht vertue in 6 Wochen geht es in den Süden, dann hätte ich doch die zwei kg schaffen können

Gebe aber erstmal auf, und halte einfach nur mein Gewicht, Heute bin ich schon entspannter, nachdem ich einen Plan

entworfen habe und für gut empfunden habe!!

Danke für alles, hat gut getan und vielleicht gehe ich mit 13 kg auf dem Rücken spazieren , kann mir auch einen Butterturm bauen :mrgreen

mal sehen was so 13 kg wiegt

Gute Nacht
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

jetzt geht es ans eingemachte, für uns beide

ich muss mir öfter mal sagen, super was hinter mir liegt, und doch eine Zeitlang in die Haltephase gehen,

denn ich mach mir echt nur Druck, und das bringt jetzt gar nichts, Null Abnahme und nur Frust

Diese Woche mache ich noch mal so weiter und ab Samstag gehe ich in die nächste Phase, werde schön mein Gewicht halten und

eventuell nach dem Urlaub nochmal mit Starter und zweimal Precon+einmal MKM loslegen.

Denn ich finde, es geht so nicht weiter mit mir, höre mich leicht panisch an und völlig demotiviert

Auch jeden Tag auf die Waage, sollte ich abstellen, denn heute war ich nicht drauf und bin schon auf Entzug

So bin ich halt, aber du tust mir gut und wenn ich deine Sichtweise lese, geht es mir schon etwas besser!!!

und Deine Freundin/Arbeitskollegin ist ja echt bissig und gemein

solche Leute sind auch um mich herum manchmal nehme ich es ganz locker und dann sind die eine echte Belastung

Es wird zeit das Sommer kommt

einen schönen Tag und immer Kopf hoch und Bauch rein

lg

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 14.03.2017 14:32:19

Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Soooosoooo da könnte auch Nikita schreiben, aber die tut jetzt etwas gegensteuern

Hey ich stand heute am Kühlschrank und fragte mich, soll ich wirklich eine Preconmahlzeit machen oder doch lieber Hüttenkäse zu mir nehmen, studier, hehe, da ich am Mittag arbeiten gehen muss und mir die Riegel zu schade sind, dort zu essen, in diesem Klima der Hetze und kaltem Krieg .
Werde mir dort in der Pause was suchen, das wenig Kalorien hat (soviel wie ein Riegel) und mich auf den Abend freuen und eine leckere MKM speisen ... und das Dessert ist, ich muss die ganze Woche nicht mehr hin

Rojojaar du verfällst wie ich etwas unter Druck, aber dies ist äusserst sinnlos. Wir dürfen uns nicht zu sehr an den Abnahmen anderer messen. Je länger wir in der Abnehmphase stecken, wie schwieriger ist es. Sei froh hast du nicht abgebrochen und den Willen es durchzuziehen, auch wenn ständige Nullrunden wie kleine Abnahmen unseren Weg begleiten. Geniesse Geburtstage, Auswärtsessen, Sünden und halt auch mehr Kalorien bei einer MKM.
Denn genau, wenn wir uns ein schlechtes Gewissen einreden geht gar nichts auf unserer so lieben Freundin. Seit dem vorletzten Wochenende muss ich dauernd auf dieses Ding klettern, um zu verfolgen, wie die reagiert und ich war gar nicht zufrieden. Nach dem ominösen Wochenende hat dieses dämliche Ding gar einmal 80 Kilo angezeigt, ich war stinksauer und war gestern im Garten und da hatte ich einen Motivationsschub. Die Hosen rutschten dauern über den Arsch nach unten und das taten sie schon bei 75.9 Kilo. Also kann ich doch nicht so viel zugenommen haben wie schwankt mein Gewicht immerzu zwischen -/+ 2 Kilo.

War dann nach der Gartenarbeit wieder auf der Waage und hatte 77 Kilo, hehe ich mag ja Schnapszahlen, aber möchte die 75 Kilo endlich!
Fazit: Nikita verbeisse dich nicht in diese 75 Kilo, die du dir als Ziel 4. März gesetzt hast, das ist äusserst kontraproduktiv und du wirst weitere Nullrunden einfahren, wenn du dich latent unter Druck setzen tustt!!!

Rojojaar auch du musst dir das wie verinnerlichen. Wann fährst du in die Ferien? Gib dir kein Ziel für deine Ferien, denn dann schaffst du es nicht. Geniesse auch Ausrutscher wie früher, denn diese Einstellung war die richtige und jeder Mensch nimmt anders ab.
Beispiel, hehe, biggest Loser. Anastasia hatte in der ersten Woche eine Abnahme von sage und schreibe über 12 Kilo und danach ging nur noch wenig. Sie kämpfte dauernd mit Rauswurf und hat es ins Halbfinale geschafft.
Mach es so, nimm mal so viele Bücher und Ordner wie dein Gewichtsverlust ist, packe sie in einen Rucksack und gehe mit Luna spazieren ... Du wirst völlig aus der Puste daheim ankommen ... sei dir das gewiss diese Chalenge bei biggest Loser fand ich toll.

Hey wenn du mit 68/69 Kilo in die Ferien fährst ist doch toll und lass dich eben durch die guten Abnahmen unserer Wiegeköniginnen nicht unter Druck setzten, denn wir haben noch nicht aufgegeben und werden es auch nicht tun. Wäre echt zu schade, Rojojäärchen wir haben bald 15 Kilo geschafft, das ist doch eine tolle Sache, unsere Kleider schlabbern und wir können uns neue kaufen und haben nicht nur alles Fettrollen die irgendwo rausquellen .

Noch ein Demotivationsschub aus meiner Erfahrung: War ja mit meiner Kollegin in einem Buchladen, Möbelhaus und MacDonalds. Sie weiss ja von Precon und hat noch nie irgend was gesagt wegen meiner Abnahme. Nein, sie demotiviert zusätzlich. Hat gesagt, was sind das für Hosen, die du an hast? Sagte seien neue. Sie: aha dachte seien alte, du hast ja sehr viele Kleider, die du nie trägst. Eigentlich geht sie das einen Kehricht an, und sie konnte auch schon vieles, das ich weggeschmiessen hätte einverleiben ... Ich: Ja hallo, habe ich, aber die waren zu klein, passte in diese nicht mehr rein.
Sarkastischer Kommentar: Dann musst du wohl zunehmen um in diese Kleider zu passen ... hey ich finde solch Sachen echt ätzend und sorry, aber solchen Quatsch lassen nur neidische Frauen vom Stapel. Darum begreife ich jede die mit Precon abnimmt und ihrem Umfeld gar nichts sagt.
Rojojaar über 10 Kilo sieht jeder und nur Ignoranten sehen nichts, aber unsere Gesellschaft besteht aus 80% solcher Menschen. Egoisten pur. Diese Kollegin ist auch dauernd sauer auf mich, hihi ich weiss auch wieso. Sie sieht ja nicht mal 30 Kilo Abnahme bei einer Nachbarin, aber wenn diejenige die 30 Kilo wieder zunehmen würde, sähe sie es als erste und würde über sie herziehen

Also Rojojaar lass die Tage auf dich zukommen und steige nicht zu oft auf die Waage, die zeigt oft keine Resultate an. Geniesse die Ausrutscher, denn locker waren wir auch mal und wir verloren auch unsere Pluspfunde und wir sollten unser neues Gewicht geniessen und nicht dauernd damit rechnen, dass es fluppt und im gleichen Tempo weiter geht und wir möchten es in den Alltag integrieren und der Alltag ist nicht andauernde Diät. OK?

Wünsche dir einen schönen Tag mit lockerer Nachtschicht und liebe Grüsse Nikita

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 14.03.2017 11:48:47


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo,

Heute war mal wieder so ein Tag aller Tage

Wollte etwas länger schlafen ( habe Nachtschicht diese Woche), aber mein Sohn war krank und was macht man so,

um 7 Uhr anziehen und ab zum Arzt, habe vorsichtshalber ein Shake genommen, sonst ist mein Hunger zu groß

um 10 Uhr war ich wieder zu Hause, dann in die Stadt mit meiner Mutter shoppen, hatte es schon zugesagt, und mochte es auch nicht verschieben!!

13 Uhr Mittagessen( ging schnell-Reste vom Sonntag)

Dann endlich schlafen , dann duschen und ab zum Geburtstag, ich konnte einfach nicht widerstehen, lecker Fisch und Käse mit Salat, Brot

es ist Fastenzeit und meine Freundin verzichtet auf Fleisch, naja- danach zwei Stücke Kuchen und ein Sekt zum anstoßen, da ich arbeiten musste

jetzt sitze ich hier in meinem Labor, und bin am überlegen, wie ich diese Woche die Kurve schaffen soll, das kann doch schon mal nichts werden, dabei sind doch sonst

meine Nachtschichten, die Erfolgreichen Abnehmwochen, nur diese nicht, wenn ich mich ganz streng an die drei Mahlzeiten halte, wird es dann mal wieder

-hoffentlich -eine Nullrunde.

Habe echt das Gefühl vor mich her zu hetzen, ohne Sinn und Verstand, rette ich mich von einer Woche zur anderen

Muss mir etwas einfallen lassen, wie ich mindestens zwei Wochen hintereinander, streng nach Diät lebe, sonst wird es nichts mit meinem dritten Ziel,

und ich will unbedingt bis zur meinem Urlaub, die 66 kg erreicht haben

lg
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

ich liebe die pappigen Hamburger mit Pommes und Majo und zum Nachtisch ein Softeis mit Karamell

Das Problem ist nur, es sättigt nicht sehr lange und man hat Kalorien für drei Tage verbraucht

In diesem Sinne

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Hola

Ich esse zwar nie Hamburger, früher Chicken Nuggets jetzt lieber einen Wrap und ne Portion Pommes. Hat auch nicht soviel Kalorien, werd es geniessen.
Apropo keine Reaktion, bist halt nicht so mutig, Tiger

Dann mal bis Sonntag und das Rätsel wird geknackt. Von wem wohl

Grüessli Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo,

geniesse es und das Fett kannst du ja nächste Woche wieder einsparen

und McDonalds, brauche ich auch mal zwischendurch, ich glaube wir wurden alle abhängig gemacht, damit wir schön

Fertigfutterfans werden

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Soso

Fasnachtküechli haben auch Fett. Ich habe mir übers Wochenende +Mo+Di wahrscheinlich soviel Fett zugeführt, dass ich die Monate ohne diesen Teelöffel aufgeholt habe. ICH WERDE JETZT BRAV SEIN und nicht überborden bis Samstag, denn dann gehen wir in MacDonalds ... hmmmm ... bald gibt's meine MKM, süpfle jetzt noch eine Brühe mit Gemüsecreme ... hmmmm ...

Frau liest sich und rate dich mal schön

Grüessli Nikita die Zweibeinige ... die andere pennt

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo,

habe es auch schon mal gelesen, dass man nicht auf Fett verzichten sollte,

erstens ist Fett Geschmacksträger und viele Sachen schmecken einfach nicht, wenn kein Fett drin ist

mein Salat rühre ich immer mit Öl an, so schmeckt mir Salat am besten und ich mische Kräuter unter, bekomme direckt hunger drauf

Bin auf die Antwort vom Preconteam gespannt

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Uhufrau

100 g Kartoffeln = 86 kcal.
100 g Erbsen = 81 kcal.

Ich lese das so du darfst 400 g Kartoffeln + 150 g Erbsen = ca. 465 kcal. essen
moment ich muss mal rechnen ...

180 g Magerquark = ca. 140 kcal.

hmmm 16 Stk. Haselnüsse = irgendwie hat Frau dann zuviele Kalorien, weil hmm Moment 1.5 EL Butter, mal schauen = ein EL hat 100 kalorien, ok, aber irgendwie gehts nicht ganz auf und ich darf ja dann ab Gewicht 75 nur noch 540 bei MKM nehmen :_(((

Ich denke wir machen das schon richtig und ich weiss insgeheim, wenn ich mehr Kalorien zuführe, ich wäge nur den Quark ab und mache immer eine fettarme Salatsauce, ohne Öl und all den Kram, obwohl habe eine Sendung gesehen, wo ein Fitnessguru meinte, man solle einen Teelöffel Öl täglich beimischen, ich frage das mal bei Precon Team nach.

Grüessli und viel Spass beim ungefähren Essen Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Hola Rojojaar

1 Stunde bis ich das pfiffige Kerlchen gefangen hatte. Musste Nikita übertölpeln, dass sie nach draussen geht und dann Katzentüre verriegelt ...
Das Mäuschen war richtig flink und als ich es einmal genötigt hatte in die Röhre zu kriechen (Kartonrohr von Geschenkpapier, habe x rumliegen für Mausefang) ist das Liebe doch echt oben rausgesprungen, habe ich bis da noch nie erlebt.
Nikita hat bis heute nicht gemerkt, dass die Mäuse in den Röhren sind und ich sie befreie

Bin dann, als ich sie endlich in der Röhre hatte raus auf den Sitzplatz und musste wie wild schütteln, Mäuse sperren sich ja in Röhren. Dann als endlich rausgeklopft blieb sie im Schock stehen, habe sie am Hintern angestupst und gesagt, na lauf endlich und versteck dich, du Dummerle
Hey und sah, dass Niki schon neben mir stand ... uff ... konnte sie aber ablenken und herein locken. 4 stunden später hat der Wecker geklingelt, grrrrrr. Ich war völlig platt und Glück hat Niki nicht weiter Jagd gemacht

Rojojaar es war ein Geschenk, drum bekam sie keinen Zusammenschiess und Gino, einseitig blind, bringt keine Geschenke, das schätze ich am Pensionär ...

Grüessli Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

welche Nikita hat die Maus gefangen

die Zweibeinige oder die vierbeinige

Das kenne ich noch von Früher, meine Katzen haben immer gedacht, sie müssten mich mitversorgen, am schlimmsten waren die Mäuse

die unter den Schrank gelaufen sind

Lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 556
Offline

Hola

Ja klar schaffen wir das. Ich habe die beiden Sachen von Frau Dantz kopiert (alte Beiträge). Hmmm ich wäge auch ganz wenig ab, Rojojaar und habe erst 2 Rezepte gemacht, da ich ja keine Lebensmittel wegschmeissen möchte und ich esse ebenfalls auf. Gibt aber , och gott Maus im Haus sorry muss

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Wunschfigur
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 12
Offline

Oh Dankeschön, diese Tipps sind ja voll hilfreich *freu*
Das hilft echt beim Dranbleiben.
Wünsche uns allen viel Erfolg! Auf dass es diesmal klappt
Wir schaffen das

Liebe Grüße von der
Wunschfigur <3

1. Ziel: U90, erreicht am ... ?




*1968...160 cm klein
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: