[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Fange neu an: In diesem Jahr wird alles anders !!  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Kristin
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 63
Offline

Hallo liebe Mitstreiterinnen,
Glueckwunsch zu den Erfolgen der letzten Woche!
Anomis: ich druecke Dir die Daumen beim Schwangerwerden!
Tica: viel Spass beim Skifahren!
Gruss,
Kristin
tica
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 74
Offline

Hallo Anomis,
ja, ja - an den Oberschenkeln ist bei mir auch noch einiges an Arbeit notwendig. Ich tröste mich immer damit, dass die "Birnenform" ja gesünder sein soll als die "Apfelform" 
Wenn ich 70 kg erreiche, wäre das spitzenmässig. Ich bin 1,73 groß und mit durchtrainierten (!) 70 kg habe ich mir - zumindest früher - gefallen. Du hast völlig recht, dass man sich nicht von einer reinen kg-Angabe abhängig machen sollte, sondern davon, dass man sich wieder gerne im Spiegel betrachtet.
Da lägen also "nur" noch ca. 7kg vor mir, etwas weniger als bei dir. Auf der einen Seite gehe ich es deswegen locker an (ist ja nicht sooo viel...) auf der anderen Seite muss ich dann trotzdem aufpassen, das Programm nicht schleifen zu lassen. Na, nach dem Urlaub werde ich berichten!
Ich finde übrigens, dass du mit der gewünschten Schwangerschaft sicher mit die schönste Motivation hast!
Bis nächste Woche!
Tica
 
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo Tica,
viel wichtiger als die Gewichtsabnahme ist meiner Ansicht nach die Straffung des Körpers und wenn du bei dir Veränderungen in dieser Hinsicht wahrnimmst, ist das klasse. Das Problem der Wülste um die Taille ist mir durchaus auch bekannt. Ich freue mich, dass auch bei mir mittlerweile ein Umfangverlust zu sehen ist, wobei das Optimum noch nicht erreicht ist Des Weiteren liegen noch andere" Baustlellen" vor mir: da wären  mein Po und auch meine Oberschenkel. Die müssen eindeutig schmaler werden....
Mein Zielgewicht liegt zwischen 60 und 65kg. Es hängt jedoch erheblich davon ab, ob ich zufrieden bin, wenn ich mein Spiegelbild betrachte. Ausserdem habe ich das BCM-Programm unter anderem auch begonnen, da mein Mann und ich uns ein Kind wünschen und meine Frauenärztin mir eine Gewichtsreduzierung empfohlen hat. Sollte ich vor Erreichen meines Zielgewichts schwanger werden, wird die Diät vorerst auf Eis gelegt.
Wie ist dein Zielgewicht? Ich wünsche Dir nächste Woche viel Spass beim Skifahren und einen erholsamen Urlaub!
lg anomis
tica
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 74
Offline

Guten Morgen,
Anomis: das ist ja spitze! Was ist denn eigentlich dein Ziel? Du näherst dich ja mit großen Schritten!
Bei mir war´s nicht ganz so viel: 0,3 kg - immerhin stimmt die Tendenz Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich durch meinen vermehrten Sport doch noch mehr Fett in Muskeln umgewandelt habe, da ich an Umfang deutlich verloren habe - ihr wisst schon, die netten Wülste um die Taille * grins*
So, jetzt drückt mir die Daumen für nächste Woche: ich gehe Skifahren und werde mein BCM Programm darauf beschränken meine Mittagsmahlzeit gegen einen Riegel zu tauschen. Dazu viel Sport - so hoffe ich, dass ich aus der Woche +/- null rauskomme!
 
Tica
 
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Guten morgen,
der Wiegetag steht an. Habe diese Woche 1,6kg abgenommen (mein Ausgangsgewicht für nächste woche sind somit 76kg). Das hätte ich nun doch nicht erwartet, da ich an zwei Tagen auch ein wenig genascht habe. Um so mehr freue ich mich über die Abnahme Dir Tica wünsche ich  ebenfalls eine positiv gesinnte Wage. Allen ein schönes Wochenende und geht den Versuchungen aus dem Weg
 
lg anomis
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo Tica,
vielen Dank für deine ausführliche Auflistung. Wir "sprechen" uns morgen und hoffentlich können wir uns beglückwunschen
anomis
tica
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 74
Offline

HAllo Kristin, hallo Anomis,
ja, "...der Körper ist ein seltsam Ding..." wie recht du hast, Kristin. Manchmal tue ich mir auch schwer, die Abnahme (wahlweise Stillstand, Zunahme) mit meinem Essverhalten der vergangenen Woche überein zu bringen.
Irgendwie habe ich diese Woche kein gutes Gefühl, obwohl ich mich (eigentlich *zwinker*) für meine Verhätltnisse gut an die Regeln gehalten habe. Aber ich werd´s morgen früh ja auf der Waage sehen und euch umgehend mitteilen!
Zu der Frage nach der Brotmenge - manchmal wiege ich noch nach, um ein Gefühl für die Mengen zu bekommen (gibt ja auch große, leichte, kleine, schwere Brötchen). Das BCM Handbuch hat folgenden hilfreichen Angaben (findet ihr als pdf auf der "So geht´s" Seite ganz unten):
etwa 80 g (55 %) Kohlenhydrate sind jeweils enthalten in:
• ca. 3 Scheiben Graubrot, Roggenbrot oder Vollkornbrot
zu je 45 g
• ca. 2 ½ Brötchen zu je 50 g
• 1 Banane + 125 g Ananas + 1 Kaki/Sharon/Persimon
+ 65 g Weintrauben
etwa 30 g Eiweiß (20 %) sind jeweils enthalten in:
• ca. 180 g Magerquark
• ca. 2 Scheiben Tilsiter (30 % F.i.Tr.) zu je 30 g
• ca. 3 Scheiben gekochtem Schinken zu je 30 g
• ca. 4 Scheiben Lachsschinken zu je 30 g
• ca. 5 Scheiben Hähnchenbrust zu je 30 g
etwa 16 g Fett (25 %) sind jeweils enthalten in:
• ca. 1 ½ Esslöffeln Butter
Ich halte mich aber nicht akribisch dran, am WE habe ich z.B. 2 Brötchen gegessen, davon 2 Hälften  dünn mit Butter bestrichen und Käse oder Lyoner belegt und die zwei anderen Hälften dünn mit Philadelphia und Marmelade.
@Kristin: herzlichen Glückwunsch zur passenden Bermuda!
@Anomis: wir beide "sprechen" uns morgen und können uns dann entweder gegenseitig beglückwünschen oder Trost zusprechen
Tica
 
 
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo kirstin,
ich kann dir leider nicht sagen, wieviel Gramm das sind. Aber das nächste Mal, wenn ich mir ein Brot mache, hole ich die Küchenwage aus dem Schrank und wiege nach.
Gratuliere dir, dass deine Hose passt. Das ist ein super. Weiter so!!
lg anomis
Kristin
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 63
Offline

Hey allesamt,
anomis: weißt Du, wieviel Gramm das sind? Ich hab mal ausgerechnet, daß man fast 200g Brot futtern kann, wenn man nur Magerquark, Tomaten etc. drauflegt...aber das kommt mir doch ein bißchen reichlich vor...
Ich mach mal wieder den Anfang mit dem Wiegen/Anprobieren, morgen komm ich wahrscheinlich zu nix: habe soeben hocherfreut alle 4 Knöpfe meiner Bermudajeans geschlossen, und das trotz der Gin-Tonic-Sause am letzten Wochenende...der Körper ist ein seltsam Ding....*g*
Euch allen viel Erfolg morgen & ein schönes Wochenende,
Kristin
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo kirstin,
diese Woche habe ich ein wenige genascht, jedoch nach dem Essen. Am Freitag wird sich zeigen, ob sich dies auf der Wage rächt.
Wenn ich mir ein Brot belege, dann esse ich zwei düne Scheiben Volkornbrot mit Frischkäse und Schinken. Dazu gibt es entweder 4-5 Cocktailtomaten oder zwei Salatbätter. Manchmal esse ich auch eineinhalb Volkornbrötchen. Wenn ich mittags eine Suppe koche, dann esse ich dazu eine Scheibe Brot.
Bis Freitag mit meinem Abnahmebericht oder dem ersten Sillstand
lg anomis
 
Kristin
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 63
Offline

Hallo allesamt,
wie ist der Stand der Dinge bei Euch?
Bei mir ging es dann doch wieder ein bisschen voran, bin jetzt auch wieder motiviert. Andererseits wiege ich die Portionen nicht mehr so akribisch ab wie am Anfang...da wird man ja wahnsinnig!
Mal neugierig gefragt: wieviel Brot eßt Ihr, wenn es einfach nur 'belegte Brote' gibt? (Man will ja nicht immer kochen....*g*)
Viele Grüße,
Kristin
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo kristin und tica,
ich weiß schon gar nicht mehr in welchen Teil des Forums ich was schreiben soll Dachte mir jedoch, dass ich die Gewichtsveränderungen weiterhin wie gehabt unter "Fange neu an...." einstelle.
Mein Mann und ich waren letzten November zwei Wochen in der Türkei und trotz des all inklusives ist es mir gelungen 1kg abzunehmen. Damals habe ich kein bcm eingnommen und richtig geschlemmt. Ich habe gegessen worauf ich Lust hatte und konnte dem Dessertbuffet selbstverständlich nicht widerstehen. Jedoch bin ich täglich eine Stunde geschwommen oder war eine Stunde auf dem Crosstrainer. Ich denke, wenn ihr etwas Sport treibt und geregelt und in Massen esst, dürftet ihr keine Probleme haben euer Gewicht zu halten oder auch an Gewicht zu verlieren. Wünsche euch viel Erfolg damit.
@kristin mach dir keine Gedanken, dass sich in dieser Woche nichts auf deiner Wage getan hat- nächste Woche wird es bestimmt besser
@tica gratuliere zu deinen kilogewichtsverlust. Weiter so. Meine Wage spinnt auch etwas- steige 5 oder 6 mal auf die Wage und bilde quasi einen Mittelwert. Ich sollte mir eine neue zulegen. Spätestens wenn die Wage eine Gewichtzunahme anzeigt, wird sie ausgetauscht
lg anomis
tica
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 74
Offline

Hallo anomis, hallo Kristin - und alle anderen,
ich dachte schon, ich müsste unseren Thread wieder hervorholen - aber ihr wart schneller, prima! Ich bin froh, dass unser Wiegetag nicht eingeschlafen ist, ihr motiviert mich!
Bei mir lief´s prima: 1 knappes kg weniger, obwohl ich mir ja am WE auch immer Wein erlaube. Komischerweise habe ich zwar an meinen Hosen noch gar nicht groß das Gefühl, dass sie lockerer sitzen, aber die netten Hüftröllchen *augen roll* sind für mich doch schon deutlich verringert.
Anomis: wir haben quasi Gleichstand: ich war heute morgen bei 77, 3 kg. Wie gesagt, traue ich aber meiner Waage ja nicht so recht - sie hat ab und an unerklärliche Sprünge nach unten wie nach oben. Könnte also auch ein bisschen mehr sein Dein Schwimmprogramm hilft bestimmt - ich habe mir auch an 2 Tagen der Woche Sport vorgenommen - einmal im Verein, das ist dann ein fixer Termin und 2x am WE für mich.
Kristin: sei nicht frustriert - hat vielleicht andere Gründe, wenn dein Gewicht gerade stagniert. Bei Frauen ist ja z.B. bekannt, dass sich während des Zyklus gerne mal mehr oder weniger Wasser einlagert. Das wichtigste ist einfach, dass du stur weitermachst! Dann sieht´s in einer Woche schon wieder anders aus. Und Urlaub ist doch mit die beste Motivation! Oder vielleicht kannst du mit ein bisschen Sport deinemStoffwechsel auf die Sprünge helfen? Ich habe das Gefühl, dass das bei mir immer recht gut hilft...
Ich will jetzt auch die nächste Woche noch relativ streng durchhalten, da wir dann eine Woche Skifahren gehen - die Halbpension ist ausgezeichnet, die möchte ich auch geniessen. Mein Plan ist mit einmal BCM mittags und viel Skifahren einfach mein gewicht in dieser Woche halten zu können!
Macht´s gut!
Tica
Kristin
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 63
Offline

Hallo allesamt,
vielleicht habt Ihr mich ja in dem anderen Thread schon schimpfen sehen... *g* - diese Woche hat sich bei mir, nachdem ich am vergangenen Wochenende abends mehr gegessen & dazu Alkohol getrunken hatte, rein gar nichts getan. Ich haette nicht gedacht, dass dadurch alles so komplett torpediert wird
Achje, wie soll ich denn die naechsten Monate (Urlaub Ende April, und dann moechte ich gerne am Pool herumschweben...*g*) durchhalten? *doppelseufz*
Wuensche jedenfalls allen heute einen erfolgreichen Wiege- oder Messtag und ein schoenes Wochenende!
Kristin
anomis
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 87
Offline

Hallo an alle,
heute ist Wiegetag: meine Wage zeigte 77,6kg an. Im Vergleich zur letzten Woche eine Gewichtsreduktion von 900g. Ich bin zufrieden, so kann es weitergehen. Versuche 1-2 die Woche eine Stunde schwimmen zu gehen und hoffe das der Abwärtstrend auf der Wage anhält.
Euch alle ein schönes Wochenende und positive und erfreuliche Erlebnisse auf der Wage.
lg anomis
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: