[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Frage an das BCM Team  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
mabu
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 3
Offline

Guten Tag
Ich mag sehr Eisbergsalat mit Tomaten und Maiskörner aus der Büchse (ohne Zuckerzusatz). Wie berechne ich die Portionen?
Freundliche Grüsse
Marianne

I SCHAFF ES!
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Liebe JKM,

dass Sie meinen Namen etwas abgewandelt haben, macht nichts…den finde ich auch ganz schön.

So aber nun zu Ihren Fragen:

Im Diätplan wird errechnet, wie viele Kalorien zu Mischkost-Mahlzeit gegessen werden sollten. Diese Kalorienmenge dürfen Sie bzw. Ihr Mann im Prinzip während der gesamten Diät und auch danach pro Mischkost-Mahlzeit essen. Die Kalorienmenge pro Mahlzeit entspricht ungefähr einem Drittel des Tagesbedarfs der jeweiligen Person.

Wenn eine Person sehr viel an Gewicht verliert, dann verringert sich während der Diät meist auch geringfügig der Tagesenergiebedarf. Relevante Auswirkungen auf die empfohlene Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit hat dies aber meist erst bei einer Gewichtsabnahme ab 20-30 kg. Dann ist es sinnvoll, sich einen neuen Abnehmplan anzufordern mit den aktuellen Gewichtsdaten. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit einen aktuellen Plan bestellen. Sinn macht das vor allem auch dann, wenn Sie bei den körperlichen Aktivitäten etwas ändert. Das beeinflusst den Tagesenergiebedarf in der Regel stärker als die reine Gewichtsabnahme.

Sie schreiben, dass Ihre Schwägerin schwanger ist und gerne die Precon Produkte verwenden möchte.

Eine Gewichtsabnahme bzw. Diät während einer Schwangerschaft wird grundsätzlich nicht empfohlen, um eine ausreichende Nährstoff- und Kalorienzufuhr sicherzustellen. Deshalb sollte Ihre Schwägerin die Precon Produkte nicht als Mahlzeitenersatz einsetzen. Wenn sie die Produkte allerdings nicht zum Abnehmen nimmt, sondern als Ergänzung zur Mahlzeit oder als Zwischenmahlzeit, spricht nichts dagegen. Während der Schwangerschaft sind auch Zwischenmahlzeiten erlaubt und sinnvoll, da es häufig im Laufe der Schwangerschaft nämlich nicht mehr möglich ist, den Energiebedarf mit nur 3 Mahlzeiten zu decken. Dafür kann sie die Precon Produkte natürlich einsetzen, um eine gute Nährstoffversorgung während der Schwangerschaft sicherzustellen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann weiterhin einen guten Erfolg beim Abnehmen und für Ihre Schwägerin einen guten Verlauf der Schwangerschaft.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna

JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasna,

entschuldigen sie bitte im letzten Post meinen Names-Veränderung bei ihnen

Ich habe nun doch nochmal 2 kleine Fragen. Mein Männe und ich starten gerade in die 4. te Woche.
In Ihrem letzten Post an mich haben sie ja geschrieben, dass mein MÄnne einen deutlich höheren
kcal Wert benötigt. Wir haben uns auch direkt einen Diätplan zusammenstellen lassen .Nun ist es ja
so, dass er gerade fleißig an Gewicht verliert. Nun zu meiner Frage: wie berechne ich, bzw. ab wann
muss/ darf er dann weniger kcal essen?

Des weiteren würde mich brennend interessieren, wie sich die Precon Shakes / Suppen / Riegel, bzw.
das Konzept mit einer Schwangerschaft verträgt?! Bzw. inwieweit dürfen die Produkte überhaupt
angewandt werden? Meine Schwägerin möchte auch gerne mit Precon anfangen, ist jedoch aktuell
Schwagner.

Vielen Dank und Grüße
Eisberg
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 74
Offline

Hallo Uhufrau

Das mit dem Tipp app my Fitness pal lade ich mir gleich runter! Danke für den Hinweis. Das wusste ich auch nicht.

LG
Eisberg
JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasse, Hallo Uhufrau,

ich danke für die raschen und sehr ausführlichen Antworten. Den Diätplan habe ich dann heute auch direkt
bestellt und in die WIegegruppe werde ich mich auch mal wagen

Viele Grüße und Danke

JKM
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 350
Offline

Hallo jkm

wie Frau Scholl-Klasse schon sagte , hier im Forum bekommst du Ratschläge und Tipp bei deinem/

eurem abnehmen. Ich kann dir die wiegegruppe empfehlen. Wir Posten jede Woche an unserem

persönlichen Wiegetag unser Ergebnis. rojojaar ist so lieb und stellt Sonntag eine Tabelle auf
und kürt die abnehmkönigin . Wer weiß, wenn ihr mitmacht haben wir vielleicht einen Abnehmkönig.

ist keine Pflicht die Abnahme zu posten. Es wird gejammert, gelobt, geschrieben was einen bewegt.
usw.
schau einfach mal vorbei.

wenn ich meine mkm plane habe ich die app my Fitness Pal. da gebe ich meine Mahlzeit ein und weiß
wieviel kcal. ich verbraucht habe.

LG und ein baldiges wieder lesen
õ
uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Hallo JKM,

schön, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Mann die Precon Diät durchführen. So können Sie sich gegenseitig unterstützen und motivieren und Sie haben beide das gleiche Ziel vor Augen.

Da Sie beide berufstätig sind, ist es am sinnvollsten, dass Sie zumindest unter der Woche am Abend Ihre Mischkost-Mahlzeit essen. Diese können Sie dann gemeinsam in Ruhe genießen. Am Wochenende können Sie aber den Zeitpunkt Ihrer Mischkost-Mahlzeit flexibel gestalten, so wie es am besten in Ihren Tagesablauf passt.

Sie schreiben, dass Sie nur Apfel-Esser sind. Es ist selbstverständlich möglich, dass Sie bei den Precon Rezepten das angegebene Obst durch Apfel ersetzen. Wenn Sie das Obst ganz weglassen möchten, dann können Sie beispielsweise mehr Gemüse oder Salat essen. Damit haben Sie dann auch eine gut sättigende Mahlzeit.
Wenn Sie gelegentlich Lust auf etwas Süßes haben, können Sie das Obst auch durch eine kleine Süßigkeit austauschen, z. B. einen kleinen Schokoriegel (ca. 20 g) oder ähnliches. Die Kalorienmenge der Mahlzeit ändert sich dadurch nicht wesentlich und Sie können ggf. Ihren Süßhunger stillen.

Obst gegen Fleisch auszutauschen ist dagegen nicht uneingeschränkt empfehlenswert, da die Mahlzeit deutlich eiweißbetonter wird. Es ist aber in Ordnung, wenn die Fleischportion hin und wieder mal etwas größer ausfällt, als dies in unseren Rezepten angegeben ist, solange die Kalorienmenge zur Mahlzeit passt.

Als Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit empfehlen wir ca. 500-600 kcal. Das passt für die meisten unserer (weiblichen) Teilnehmer. Da der Energiebedarf und damit die empfohlene Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit von verschiedenen Faktoren wie Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht usw. abhängig ist, empfehle ich Ihnen, dass Sie und Ihr Mann sich einen kostenlosen Diätplan bei uns auf unserer Webseite bestellen. Hier wird Ihnen individuell errechnet, wie hoch die Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit sein sollte. Vermutlich liegt diese bei Ihrem Mann höher als 600 kcal. Außerdem erhalten Sie im Diätplan viele weitere Informationen und Tipps zum Abnehmen.

Am Anfang der Diät ist es sicher sinnvoll, sich an den Precon Rezepten zu orientieren. Dadurch bekommen Sie ein Gefühl für die passenden Mengen und die richtige Zusammensetzung der Mahlzeit. Ansonsten ist unser „Tellercheck“ hilfreich: Die Hälfte des Tellers sollte aus Gemüse, Rohkost bzw. Salat bestehen, ein Viertel des Tellers aus Fleisch, Fisch oder anderen eiweißhaltigen Lebensmitteln und ein weiteres Viertel aus Kartoffeln, Reis oder Nudeln, also einer Kohlenhydratbeilage.

Bei allen Fragen rund ums Abnehmen sind wir vom Precon Team gerne für Sie da bzw. Sie tauschen sich hier im Forum mit anderen Precon Teilnehmern aus. Hier erhalten Sie sicher viele Tipps und eine gute Unterstützung bei Ihrer Diät.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann viel Erfolg beim Abnehmen!

Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna
JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und hätte eine/mehrere Frage(n) zum Thema Mahlzeiten ... wahrscheinlich wurden diese auch schon 1000x beantwortet...

Kurz vorweg: Mein männe und ich sind nun am 2ten Tag in der Abnehm-Phase. Da wir beide berufstätig sind haben wir uns auf Abends gemeinsam Essen geeinigt.
Die Rezept-Vorschläge sind wirklich super, doch sind bei vielen Rezepten der Nachtisch "Obst" mit angegeben oder sogar mit in den z.B. Soßen verankert. Wir sind nur Apfel-Esser

Nun zu meiner eigentlichen Frage(n) bei den Rezepten: Können wir das Obst einfach weg lassen? Welche Alternativen zu Obst sollten wir dann wählen - mehr Gemüse? Fleisch? um auf die ca.500-600 kcal zu kommen?

Im Prospekt steht mann kann ja "alles" essen. Wie rechnet ihr eure Mahlzeiten kcal aus, wenn ihr nicht nach den Rezepten geht?

Gibt es hier sowas wie einen "Paten" den man mit weitern aufkommenden Fragen löchern kann?

Viele liebe Grüße und Danke für eure Hilfe

JKM

Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasna,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort,
werde mal die Sojamilch ausprobieren, und die anderen Sachen mal-zwischendurch trinken, so als ausnahmen
Es war auch die normale Kokosnussmilch

lg

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.09.2017 19:42:11

Steinchen
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Danke liebe Frau Scholl-Klasna, das tut gut zu hören und das habe ich jetzt gebraucht ! Herzliche Grüße Steinchen
Steinchen
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Danke liebe Grau Klasna
das habe ich gebraucht
Liebe Grüße
Steinchen
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Hallo Steinchen,

ich kann sehr gut verstehen, dass Sie etwas frustriert sind über Ihr bisheriges Abnehmergebnis. Das muss aber nicht bedeuten, dass Sie etwas falsch gemacht haben.

Bitte lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn die anfängliche Gewichtsabnahme nicht wie erwartet war. Das Gewicht auf der Waage ist immer nur ein ungefährer Gradmesser für den tatsächlichen Erfolg, da mit einer Personenwaage nur die Veränderungen des Körpergewichts festgestellt werden können, aber nicht die Veränderung der Körperfettmasse bzw. im Wasserhaushalt des Körpers.

Gerade zu Beginn der Diät kann es zu Wasserverschiebungen im Körper kommen. Das ist der Grund dafür, dass manche Teilnehmer zu Beginn besonders viel abnehmen und bei anderen Teilnehmern dauert es etwas länger, bis sich der Erfolg auf der Waage zeigt.

Bitte bedenken Sie auch, dass Sie für die Abnahme von 1 kg Körperfett ungefähr 7000 kcal einsparen müssen.

Manchmal kommt es auch zu zwischenzeitlichen Wassereinlagerungen, die dafür sorgen, dass sich auf der Waage nichts bewegt, obwohl Sie erfolgreich Körperfett abgebaut haben. Einflussfaktoren auf das Gewicht haben beispielsweise die Hormone, das Wetter oder die Ernährung (z.B. salzreiche Mahlzeit). Sie können eine Gewichtsabnahme "überdecken", wenn der Körper vorübergehend etwas mehr Körperwasser einlagert.

Haben Sie seit Beginn der Diät mit sportlichen Aktivitäten begonnen oder diese gesteigert? Dann könnte es auch sein, dass Sie etwas Muskelmasse aufbauen konnten und dadurch das Gewicht auf der Waage nur geringfügig zurückging.

Liebe Steinchen, nachdem der Diätstart gewichtsmäßig nicht so erfolgreich verlaufen ist, bin ich sehr zuversichtlich, dass Sie in den nächsten Wochen ein gutes Ergebnis auf der Waage sehen werden. Wenn Sie sich an die Ernährungsempfehlungen halten, dann haben Sie eine niedrige Energiezufuhr von nur ca. 1000-1200 kcal, so dass Sie auf jeden Fall erfolgreich Körperfett abbauen, da Ihr tatsächlicher Energiebedarf mit Sicherheit deutlich höher liegt. Haben Sie Geduld - Sie werden sehen, es lohnt sich!

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass es in den kommenden Wochen gut klappt mit dem Abnehmen!

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 145
Offline

Liebe Rojajaar,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage. Sie müssen nicht erst das ganze Forum durchsuchen.

Als Alternative zu Kuhmilch bzw. zu gesäuerten Milchprodukten empfehlen wir eher einen ungesüßten Sojadrink zum Anrühren der Precon Mahlzeit (Shake oder Suppe).
Das Nährstoffprofil der Sojagetränke ist dem von Kuhmilch sehr ähnlich und damit gut für die Zubereitung der Precon Mahlzeit geeignet.

Andere pflanzliche Drinks, wie z.B. Haferdrink, Mandeldrink oder Reisdrink, enthalten dagegen deutlich weniger Eiweiß (meist nur knapp 1 g/100 ml) als Kuhmilch oder Sojadrink (ca. 3-4 g/100 ml) und sind damit nur als Notlösung oder zum gelegentlichen Gebrauch geeignet. Bei Verwendung dieser pflanzlichen Drinks sollten Sie bitte darauf achten, dass Ihre Mischkost-Mahlzeit immer eine Eiweißkomponente enthält, damit Sie insgesamt eine gute Eiweißversorgung während der Diät haben.

Kokosmilch ist zur Zubereitung der Precon Mahlzeiten dagegen nicht geeignet. Der Fettgehalt der Produkte liegt bei 15-20 g Fett pro 100 g und auch der Kaloriengehalt ist dann deutlich zu hoch (ca. 150-200 kcal/100 ml).
Oder meinten Sie Kokoswasser, also die Flüssigkeit der Kokosnuss? Diese ist zwar sehr kalorienarm, enthält aber fast kein Eiweiß und sollte deshalb auch nicht für die Precon Mahlzeit zum Einsatz kommen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit der Precon Diät!

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Steinchen
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Liebes Precon-Team,

vor 3 Wochen bin ich erstmalig ganz euphorisch in diese Diät gestartet. Mit einem Alter von 40 Jahren und einem Startgewicht von 78,9 kg möchte ich gerne auf 70 kg runter. Ich habe mich wirklich an alles gehalten ( keine Zwischenmahlzeiten und keine riesen Mischkostportion am Abend ) das viel mir nicht leicht und trotzdem habe ich nur knapp 1 kg verloren.
Woran mag das liegen ?? Was mache ich falsch ?? Ich bin so frustriert ...

Hilflose Grüße
Steinchen
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Preconteam,

meine Frage war bestimmt schon zigmal gestellt worden, aber habe auf anhieb nichts gefunden

Also, ich habe Haferdrink und Kokosmilch gekauft, eigendlich für Frühstücksmoothie und Kürbissuppe kochen!!

diese Woche habe ich die Reste mit Preconpulver gemischt und fand das eine super Alternative zur Milch ist und vorallem vom Geschmack
auch mal etwas ganz anderes, ich fand es totall lecker

So, jetzt zur meiner Frage, kann ich die Problemlos statt Milch nehmen???
Habe keine Lactoseintolleranz oder so, einfach nur um eine Geschmacksänderung zu haben!!! und weil die mir gut schmecken!!!

Danke im Voraus für Antworten

lg
 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: