[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Auch neu hier :-)  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Peeling
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Liebe Giuanna

Ja, die Frau Motivation ist eine launische Freundin! Sie unterstützt uns, stärkt uns, freut sich mit uns - am nächsten Tag ist sie spurlos verschwunden und meldet sich nicht mehr. Wir drehen jeden Stein um und suchen in jeder Ecke, aber ohne Erfolg. Plötzlich lacht sie uns wieder an, steht wieder da und benimmt sich, als sei sie nie weg gewesen. Immer wieder macht sie das mit uns, und manchmal wollen wir ihr die Freundschaft aufkündigen; mittlerweile wissen wir, dass sie uns nie ganz im Stich lässt und immer irgendwann wieder kommt.

Ich verstehe gut, dass du nach 4 Monaten den Rappel hast; es sollte alles schneller gehen, endlich fertig sein, und dabei hat man gerade mal die Hälfte (oder so) geschafft. ANDERSEITS sehe ich auch deine 14 verlorenen Kilos und die Freude, die dir jedes einzelne verlorene Pfund gemacht hat! Vielleicht ist es ja gut, den Rest nicht als Ganzes anzuschauen, sondern als Nahziel die weisse Hose oder ein anderes neu gekauftes Teil zu betrachten. Oder wenn's gar nicht anders geht: nicht zunehmen, denn die ganze Quälerei für das gleiche Kilo doppelt zu machen lohnt sich niemals!!!

Ich hoffe, du hast heute dein Kräuter spezial nicht vergessen. Mir geht es morgens um 11 Uhr oft so wie dir am Nachmittag, und das Süppchen hilft mir über die Runden. Wenn ich keins vorrätig habe, nehme ich eine fettfreie Trinkbouillon (nicht so gehaltvoll, ich weiss, aber trotzdem).

Dein Virus hat sich übrigens ins Unterland fortgepflanzt und ist bei mir gelandet; heute bin ich zum ersten Mal seit Donnerstag wieder fieberfrei. Wenigstens hatte ich wenig Appetit und damit keine Ausrutscher übers Wochenende.

Ich wünsche dir, dass du Miss Motivation bald wieder findest, oder sie dich. Ich drück beide Daumen!

Herzliche Grüsse, und allen einen schönen und sonnigen Abend
Peeling
scazi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 432
Offline

Hallo allerseits

Bei mir ist seit gut einer Woche der Wurm drin. Irgendwie fehlt mir die Motivation. Habe auch ziemlich Arbeit und hinzu kommt auch noch ein wenig Stress mit meinen Kindern. Dann greift mann halt ziemlich schnell zum Kühlschrankinhalt. Es ist schon ein bisschen ein Sch.....kreislauf. Ich esse aus Frust und dann ärgere ich mich total. Und da kann es passieren, dass ich wieder was esse. Hab mich dann nicht mehr unter Kontrolle. Es darf so wirklich nicht weitergehen. Wäre doch schade um die 14 abgenommenen Kilos. Aber ich glaube, es geht einigen nach 4 Monaten so.
Ich kann nicht sagen, dass mir die BCM Produkte zum Halse raus hängen. Im Gegenteil, ich esse sie eigentlich sehr gerne. Das Problem liegt wo anders. Erstens kann ich mich bei der MKM nicht mehr so gut beherrschen, und zweitens? In der Zeit zwischen 17.00 und Abendessen könnte ich die ganze Welt zusammen essen. Nicht, dass ich unbedingt Hunger hätte, nein, nein. Die Gelüste nach Salzigem überfalllen mich. Muss, glaub ich, wieder mehr Kräuter Spezial trinken. Vielleicht hilfts. Hatte diesen in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt. Liegt vielleicht wirklich daran?????
Alles mal richtg von der Seele schreiben, tut vielleicht auch ganz gut.

Wie geht ihr mit solchen Krisen um? Einige von euch sind ja auch schon mehrere Monate dran. Oder vielleicht habt ihr bei einer früheren BCM Abnahme solche Krisen meistern müssen.

Ich wünsche allen einen schönen Tag und
LG Giuanna
schatzi1996
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 44
Offline

Hallo Ihr Lieben da draußen!

Wie immer...schnell ein paar Zeilchen von mir zum Wochenende

War heut auf der Waage, kann mich die Woche leider in die Erfolgsmeldungen nicht mit einreihen Mein Gewicht steht, aber wundern tuts mich eigentlich nicht, im Gegenteil, bin froh, daß es nicht wieder mehr ist... Bin in den letzten 2 Wochen ziemlich aus dem Konzept geschlittert Hatte auch erst ne übelste Erkältung, und dann der Streß... denk manchmal einfach nicht mehr an das 5-Std. bzw. 3-Mahlzeiten-Prinzip (( Und wenn ich jetzt mal nach rechnen...morgen in 3 Wochen fahren wir in Urlaub )), aber mein Ziel hab ich nicht ganz geschafft (( Naja, werd auf jeden Fall dran bleiben...Hab heut morgen ne Bk gefrühstückt und das wird auch mein Mittag, denn wir fahren heut bis Sonntag mal mit den Motorädern weg, und da gibts dann abends was zu beißen, inder ganzen Truppe Sind so um die 40 Leute, ungefähr 30 Motorräder, und unser Händler organisiert jedes Jahr so einen 3-Tage-Tripp. Wird sicher schön...hoffentlich spielt auch das Wetter mit, gegen die Kälte kann man sich ja anziehen, aber bei Regen machts nicht wirklich Spaß, auch wenn wir alle leidenschaftliche Motorradfahrer sind ((

@Giuanna
Hab gelesen, dich hats auch erwischt Ich wünsch dir gute Besserung und für dein Wochenende wieder mal viel Standhaftigkeit, ich drück dir die Daumen!!!
Bin wirklich froh, daß unsre Große wieder heim kommt Sie fängt dann auch erst Stundenweise wieder in der Arbeit an, nach 12 Wochen...wird bestimmt nicht leicht, aber ich hoffe und denke sie schafft das schon. Wenn sie sich nur nicht immer mehr mit anderen als mit sich selbst beschäfftigen würde...hat irgendwie ne "soziale Ader" in sich, und hängt sich dann immer so rein... Und dann noch ihr Job mit Behinderten...ich glaube, da muß sie sich wohl was anderes suchen, vielleicht in einer Kita oder so...wir müssen sehen.

So, Ihr Lieben...ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende!! Bleibt alle stark, ich werd mir auch die größte Mühe geben

Liebe Grüße Manja
scazi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 432
Offline

Hallo allerseits

Bin auch mal wieder da. Hatte mir irgendein Virus eingefangen. War richtig flach. Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme. Jetzt ist nur noch der Schnupfen und der Husten übrig geblieben. Somit geht es wieder aufwärts. Die Arbeit musste aber trotzdem gemacht werden und da hatte ich keine Energie fürs Forum. Hab noch einiges zum Nachlesen.

@Chris
Also ich glaub, ich könnte das Ganze ohne die Riegel nicht durchhalten. Ich esse jeden Abend einen davon, manchmal sogar einen schon am Morgen. Am besten finde ich den Cranberry und den SchokoRiegel. Ich liebe halt Rosinen und somit hab ich damit kein Problem. Das einzige, womit ich ein klitzekleines Problemchen habe, ist der FrüchteMüsli. Der Geschmack ist sehr gut, aber der Hunger kommt bei diesem ziemlich schnell wieder. Ich esse ihn jeweils, wenn ich weiss, dass ich früh zu Bett gehe. Dort kann der Hunger mir nicht viel anhaben. Wenn ich mal im warmen Bett bin, stehe ich nicht mehr auf. Hat auch was Positives, oder?

@Manja
Es freut mich, dass deine Tochter am 12. wieder nach Hause kann. 7 Wochen sind schon ziemlich lange, doch lieber einige Wochen länger und dafür nicht mehr zurück müssen. Wäre nicht so toll. Ich hoffe für euch, dass sie sich wieder voll in der Familie und auch in der Arbeit integrieren kann. Wird vielleicht am Anfang nicht so leicht, aber ihr schfft das schon.
Ich hab dieses WE wieder mal ziemlich Arbeit. Wie heisst es so schön, ohne Fleiss kein Preis.
Morgen haben wir wieder mal einen Leichenschmaus mit 70-80 Leuten. Mein ehemaliger Sek.Lehrer (85) wird beerdigt. Es gibt Beinschinken mit Kartoffelsalat und zum Dessert gibt es Erbeertorte. Mmmmmmmhhhhh. Wenn noch ein Stück übrig bleibt, werd ich mir am Samstag ein Teil davon in meiner MKM integrieren.))
Muss mich über WE aber richtig zusammen nehmen. Hab einige gute und fettreiche Gerichte zuzubereiten. Wird hart sein,nicht zu naschen. Halt mir die Daumen.

@alle
Bleibt stark und freut euch der kleinen oder grossen Erfolge bei der Fessverbrennung und Fettverschmelzung
LG Giuanna
chris270877
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Vielen Dank für die Riegel-Info, werde mal Schoko- und Joghurt-Crisp probieren, wenn die mir schmecken trau ich mich vielleicht auch mal an die anderen.

LG Chris
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo Chris,

die BCM BasisKost Riegel enthalten folgende Früchte

* FrüchteMüsli: Rosinen, Datteln, Apfel, Aprikose, Bananenchips, Ananas
* SchokoRiegel: Dattelkonzentrat, Rosinen
* CranberryCrisp: Cranberrys
* ChocoCrisp: ---
* JoghurtCrisp: ---

Grüße

Sina Isemann
(BCM-Team)
Peeling
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Gratuliere zu den verlorenen Fettzellen, Chris: jedes Gramm zählt, auch wenn die Waage manchmal enttäuschende Resultate anzeigt. Wir kennen das alle! Und im Übrigen kann man sich über minus 2,6 kg in den ersten 10 Tagen nun wirklich nicht beklagen ...
Zum Thema Riegel: der Schoko-Crisp-Riegel enthält keine Früchte, nur Getreide und Schokolade; beim Cranberry Crisp ist ausser den getrockneten Preiselbeeren auch nichts rosinenartiges drin. Versuchs mal, diese beiden sind lecker und überhaupt nicht trocken, die anderen kenne ich nicht. Es ist alles Geschmackssache (ausser die berühmte Currysuppe, da sind sich viele einig; ich habe auch eine Büchse davon, und die leert sich nur sehr langsam, ehrlich gesagt).

Wünsche allen eine gute Zeit mit wenig Versuchungen und viel Bewegung.

Herzlich
Peeling
chris270877
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 3
Offline

Hallo an alle,

da ihr euch ja schon Sorgen um mich macht ob ich wohlmöglich die Flinte ins Korn geschmissen habe, meld ich mich jetzt mal und berichte euch von meinen ersten Tagen:

Habe das Paket ja erst Mo oder Di erwartet, es kam aber schon am Samstg.... ca. 9:00 Uhr, da hatte ich ja noch nicht gefrühstückt und habe dann also gleich am Sa den 23 Mai angefangen mit 82,9 kg. Habe das Start-Wochenende einigermaßen gut rum gekriegt und 1,9 kg (davon 1,5kg Fett, kann das sein?) verloren.

Der Start-Drink ist geschmacklich ganz gut allerdings wirklich satt gemacht hat er nicht, habe mich dann mit viel Wasser und Tee von Drink zu Drink gehangelt, aber es hat sich ja gelohnt. Ich war aber wirklich froh, dass ich die Start Tage an einem Wochenende hatte.

Bin dann am Mo 25.05. mit 81 kg in meine erste Basiskost Woche gesatrtet und habe 0,6 kg abgenommen, das find ich zwar etwas wenig, wenn ich da einige anderen sehe ...aber die 600 gr waren pures Fett.

Ich mache jetzt einmal die Woche, immer Montags morgens Wiegetag.

Habe mir ja die Basiskost Test-Pakete bestellt und muss sagen, das war eine sehr gute Entscheidung,...von den süßen mag ich am liebsten Erdbeer und Schoko, aber Banane schmeckt auch ganz gut. Cappucino mag ich pur nicht so gerne, ich finde den zu süß, wenn ich ihn aber mit Vanille oder Schoko mische schmeckt er mir gut. Bei den Suppen mag ich am liebsten Gemüse und Tomate, Brokkoli ist ach okay... aber über diese Curry-Suppe möchte ich lieber kein Wort verlieren (würg) sonst vergesse ich noch meine gute Erziehung

Ich hab mal ´ne Frage zu den Riegeln.Die habe ich noch gar nicht bestellt würde sie aber sehr praktisch finden. Da ich allerdings nicht so der Müsli-Riegel Fan bin, bin ich da etwas vorsichtig. Also in dem einen Riegel sind Ja getrocknete Früchte und Rosinen drin, der kommt schon mal nicht in Frage. Dann gibst doch noch Knusper-Riegel mit Schoko und mit Joghurt, sind da auch Früchte drin??? Oder nur in dem Crannberrie? Was ist mit dem Schokoriegel.....ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass da auch Rosienen drin sind, sagt mir bitte, dass das nicht wahr ist.

LG Chris
Peeling
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Ok, Kirsty, du hast ja Recht - hundert Gramm weniger sind immerhin hundert Gramm weniger und damit besser als nichts.
Dir natürlich herzliche Gratulation zur 7 vorne; es ist wirklich ein gutes Gefühl, einen Zehnerschritt zu überwinden. Und es ist auch klar, dass jetzt langsam die Sorgen übers Halten des erreichten Gewichts auftauchen. Mein eigener Vorsatz dazu ist, mir eine Tabu-Grenze einzurichten, und wenn die erreicht oder überschritten ist, gibt's wieder konsequentes régime BCM. Diese Grenze könnte etwa 2 Kilo über dem jetzigen Zielgewicht sein, so dass man den Wasserschwankungen Rechnung tragen kann. Mal sehen, ob sich das realisieren lässt - in der Vergangenheit habe ich mir auch solche Aktionen vorgenommen, und ein Jahr lang ging es jeweils recht gut. Danach setzte wieder der Schlendrian ein, und deshalb schreibe ich heute in diesem Forum

@Tweety
Glückwunsch zu den verlorenen Kilos! Die Motivation bleibt dir damit schön erhalten, und du kannst weiterhin dem Eis deiner Kids widerstehen. Und überhaupt finde ich es ganz toll, dass du die grosse Aufgabe anpackst und bis Ende Jahr ein zweistelliges Gewicht erreichen willst!

@Manja
Das Koordinieren von Baustellen ist wohl eine der anspruchsvolleren Aufgaben, die es gibt! Kein Wunder, bist du ständig unter Druck und kannst dir nur schwer richtige Essenspausen einrichten. Und trotzdem bleibst du dabei - Kompliment! Vielleicht kannst du es ja mal so versuchen: Telefon auf besetzt stellen, Füsse auf den Tisch und Riegel geniessen, eine Viertelstunde lang. Wenn du nachher beschimpft wirst, kannst du mir die Schuld geben )

@Chris
Wo bist du? Hast du die erste Woche geschafft und einen Erfolg zu vermelden? Hoffe, du springst nicht ab ...

@Steffi, Platsch und alle anderen Forumlerinnen: ich wünsche euch allen eine motivierte Woche mit grosser Fettschmelze - dranbleiben und durchhalten ist die Devise.

Herzlich
Peeling
kirsty
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 54
Offline

Hallo zusammen

Gestern auf der Waage habe ich zum ersten Mal die 7 vorne gesehen, ich freue mich wirklich sehr! In den 6 Wochen seit ich mit BCM begonnen habe, sind nun 6.5kg weg. Ich glaube nicht, dass das ewig so weitergehen wird, bin aber sehr froh, dass schon einiges weg ist. Ich fühle mich bereits vom ärgsten Ballast befreit.
Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, dass ich diese Woche über ein Kilo abgenommen habe. Ich hatte das Gefühl, bei einigen MKM etwas kräftiger als erlaubt zugelangt zu haben. Auch Wein und Nachspeise war zweimal dabei. Aber offenbar scheint mein Körper gut auf das 3-Mahlzeiten-Prinzip zu reagieren. Nun nehme ich die nächsten 5 Kilos in Angriff, danach sehe ich weiter...
Wie es dann weitergeht, wenn ich mein Wohlfühlgewicht erreicht habe, weiss ich auch noch nicht genau. Ich glaube aber auch, dass dann der echt schwierige Teil der ganzen Geschicht erst anfängt. Ich will auf jeden Fall verhinderen, dass sich die alten Verhaltensmuster über Wochen und Monate wieder durch die Hintertür, und somit auch die Kilos, an mich heranschleichen. Wahrscheinlich werde ich über längere Zeit, einmal im Monat zu meinem Berater zur Messung gehen. Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben und hatte noch nie das Gefühl, dass der Berater die ganze Sache macht, nur um Geld zu verdienen.
Diese Woche steht ein Geburtstagsbrunch einer Freundin bevor, am selben Tag ein Nachtessen auswärts..., mal schauen wie ich da über die Runden komme )

Ich wünsche allen eine erfolgreiche Woche, mit lieben Grüssen
Kirsty

PS: @Peeling
100 Gramm weniger sind kein Stillstand, es handelt sich hier ganz klar um eine GEWICHTSABNAHME!!!
Peeling
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Hallo an alle

Diese Woche muss ich leider wieder mal einen Stillstand melden: mickrige 100 Gramm sind weg seit letzter Woche. Es muss hauptsächlich Wasser sein, aber ich gebe zu, dass ich auch bei den MKM zweimal nicht ganz innerhalb der Limite blieb (Pizza beim Italiener mit 2 Glas Rotwein liegt wohl nahe bei 1000 Kalorien, wenn nicht darüber!). Das heisst, dass bis zum Ziel von 63 kg noch sechseinhalb Kilo verschwinden müssen; mit anderen Worten, nach acht Wochen ist jetzt ungefähr Halbzeit. Auch gut, denn so gewöhne ich mich besser an die neuen Ernährungsgrundsätze und kann später hoffentlich das Gewicht einigermassen beibehalten. Aber wie du sagst, Giuanna, damit befassen wir uns erst dann, wenn das Zielgewicht erreicht ist!

Zum Thema Haut: erstens mal sind Hautfalten grundsätzlich schöner als Fettrollen, was meint ihr?! Zweitens glaube ich, dass sich mit etwas Nachhilfe durch Muskelaufbau die Haut an die neuen Gegebenheiten anpasst, so wie nach einer Schwangerschaft. Klar bleibt je nach Alter etwas zurück, aber das sind die Narben des Lebens, und darauf können wir alle stolz sein. Schliesslich wollen wir nicht den Paparazzi gefallen, sondern uns selbst )

Ich wünsche euch allen ein sonniges Pfingstwochenende!
Herzlich
Peeling
schatzi1996
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 44
Offline

Hallo, Ihr fleißigen Forumler

Sorry, daß ich mich einige Zeit nicht gemeldet habe, aber die Arbeit bringt mich fast um Diese, für uns privat recht schönen, doch für die Arbeit schlechten kurzen Wochen lassen mich leider nur noch mehr im Laufschritt sausen. Nächste Woche auch wieder...ich weiß gar nicht, wie wir unsere ganzen Baustellen schaffen sollen. Es ist doch jedes Jahr das gleiche...was wir im Winter viel zu wenig zu tun haben, ist danach einfach zu viel...Jeder möchte der erste sein, und man will seine Kundschaft ja auch nicht verärgern.
Also wenn ihr nicht so oft im Moment von mir hört...es fehlt halt einfach die Zeit, und abends dann auch die Lust ;-(

Bin aber noch voll dabei, mal mehr mal weniger Muß grad ziemlich aufpassen, daß ich nicht wieder ins alte Verhalten zurück falle. Durch den ganzen Streß nehm ich mir oft nicht die Zeit für das geregelte Essen Und dann sind sie wieder da, die kleinen Bissen im Mund so zwischendurch. Bin mal gespannt was morgen die Waage sagt, aber ich habe das Gefühl da hat sich grad nix getan, hoffe nur, daß es wenigstens nicht wieder mehr ist

@Giuanna
Du hast recht, hatte gestern einen kurzen Moment Zeit eure Beiträge wenigstens zu lesen, aber für`s antworten hat`s dann leider nicht mehr gereicht... Aber es tut schon gut immer wieder zu merken, daß es doch allen gleich geht. Jeder hat so seine Höhen und Tiefen.
Muß dich trotzdem auf`s Neue zu deinem doch recht starken Durchhaltevermögen beglückwünschen!!! Es ist schon verrückt, was du für eine Menge von Gästen bewirten mußt, und doch immer an den Kochtöpfen vorbei läufst!! Toll ))
Ansonsten gibt es nicht viel Neues, ah doch...meine Große hat nun endlich am 12. Juni Entlassungstermin )) Ich hoffe, es bleibt auch dabei, denn aus den anfangs angesetzten 7 Wochen sind ja nun tatsächlich 12 geworden. Aber ich bilde mir ein, daß es ihr sehr gut geholfen hat und sie dann gefestigt wieder ins Leben eintauchen kann. Hoffe nur, daß sie dann ihren ganz normalen Arbeitsalltag auch wieder bewältigt...man kann halt nicht reinschauen.

So, Ihr Lieben, ich muß mal wieder...

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag (auch wenn bei uns hier heut so richtiges Aprilwetter ist...mal Regen, mal Sonne)!!
Und wenn ihr bis dahin nix mehr von mir hört...euch allen ein wunderschönes Pfingstfest!!!

LG Manja
Tweety32
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 12
Offline

Ein großes Hallo an alle!

War gestern beim Messen und wieder sind 1,1 kg runter....freu....Bin jetzt bei 118,9 kg (bei 1,76 m Größe) und bis Ende des Jahres will ich endlich wieder U100.

Hatte zwar gegenüber der letzten Messung 1,4 mehr Wasser eingelagert und so sind die 1,1 kg weniger, fast nur Fett. Ganz stolz auf mich bin. Zumal wir am Wochenende mit Freunden und deren Kindern unterwegs waren und da es heiss war, wollten die natürlich Eis ohne Ende essen. Aber ich war ganz brav. Bis jetzt gab es noch keine Ausnahmen und Sünden. Meine Anfangsmotivation ist noch recht groß und ich hoffe das bleibt auch noch eine Weile so.

Gestern gab es dann das erste Mal Suppe (Tomate), finde die eigentlich ganz lecker mal so als Abwechslung. Bin gespannt wie die anderen Suppen schmecken.

So das mal ein kleiner Zwischenbericht.
scazi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 432
Offline

Hallo allerseits

Da bin ich wieder endlich mal. Hatte ziemlich viel um die Ohren. Am WE ging alles sehr gut. Die Gäste hatten alle genug zum Essen und Trinken. Klar war ich auch ein wenig nervös, aber ich hatte ja einen gelernten Koch eingestellt. Da konnt ich ihm in der Küche das Meiste überlassen. Wurde auch nicht sooo spät wie befürchtet. War so um 4.30Uhr im Bett. Schwieriger war das Aufstehen am Morgen. Um 8.00Uhr war Tagwach. Meine Tochter hatte ja noch Firmung an diesem Tag. Doch da musste ich durch.
Mit dem Essen hab ich natürlich schon ein wenig über die Stränge gezogen. Am Samstag hab ich bis zum Abend nach Programm gegessen, danach gings ein wenig daneben. Ich kann nicht sagen, dass ich viel zuviel gegessen habe, jedoch immer wieder was weniges. Da ein Stück Braten, danach 1-2 Kartoffelcroquetten. Spater dann Bohnen mit Speck daran und irgendwann mal ein wenig Dessert. Nicht viel, aber genug.

Die grosse Sünde kam dann am Sonntag. Wir hatten natürlich ein Festessen, 4gängig. War fantastisch gut. Ich habs richtig genossen. Dafür gibt's jetzt einige Tage Salat und ähnliches. Ist ja auch gut.

@Peeling
Herzlichen Glückwunsch zu deiner 6 vorne. Muss ein fenomenales Gefühl sein. Mags dir richtig gönne. Weiter so. So viele Kilos sind's ja nun nicht mehr bei dir. Welches ist eigentlich dein Zielgewicht. Hast vielleicht schon mal geschrieben, doch ich habs vergessen.
Mit dem Zielgewicht ist das "Problem" leider nicht vom Tisch. Für mich ist das Halten der Kilos immer das Schwierigste. Kaum hat man mit einer Kur, Diät oder auch Nahrungsumstellung das Idealgewicht erreicht, fällt man extrem gerne in alte Gewohnheiten zurück und schon hat man wieder einige Kilos zuviel. Ich hoffe, dass es mir diesmal nicht passiert. Ach, blöde Gedanken bei Seite. Muss ja noch viele Kilos wegschmelzen. Erst dann mache ich mir ernsthaft Gedanken darüber.

@Kristy
Wie du oben lesen konntest, bin ich viele Male nicht seht konsequent. Eine Woche geht's ganz gut, die Woche darauf geht nichts mehr. Es ist immer wieder ein Kampf mit den Gelüsten. Ich versuche so wenig wie möglich die Speisen zu probieren. Doch leider geht es nicht immer nach Plan. Manchmal spucke ich das Probierte auch wieder aus, doch ich finde es auch manchmal zu schade dafür und schlucke es halt runter. Eigentlich dumm, denn die Geschmacksorgane sitzen ja im Mund und nicht im Magen. Apropos weisse Hose. Ich glaub, ich ziehe sie erst bei der Hochzeit meines Schwagers an, ist ja erst im Juli. Da passt sie ganz bestimmt sehr gut. ))

@Manja
Na, voll im Stress. Haben seit einigen Tagen auch nichts mehr von dir gehört. Wir wissen ja, dass du auch ziemlich viel Arbeit hast. Ich hoffe jedoch, dass du wenigstens ab und zu mal Zeit für dich findest. Dass du wenigstens unsere Beiträge lesen kannst. Das Lesen motiviert einem ja schon. Ich selber war auch nicht eine sehr fleissige Schreiberin die letzten Wochen. Wird sich wahrscheinlich auch nicht sehr viel ändern nächster Zeit. Hab im Sommer immer viel zu tun. Am Abend ist man dann müde und da fehlen einem manchmal die Ideen und Worte. Aber die Arbeit ist ja das, was uns aufrecht hält.

@Chris
Hoffe, dass du dein Startpaket erhalten hast. Ich wünsche dir gaaaaaaanz viel Erfolg damit. Bist ja auch schon BCM-Erfahren. Mir hing damals die Vanille auch zum Halse raus. Zum Glück gibt es jetzt verschiedene Geschmackrichtungen und vor allem Rigel. Ich glaub, ohne diese würde ich es nicht schaffen. Man hat was zum Beissen und sie sind auch wirklich lecker.

So muss jetzt wirklich was tun. Hab lange genug getrödelt. (Tut zwar auch gut manchmal)

Wünsche allen einen supertollen, fettschmelzenden Tag
LG Giuanna
kirsty
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 54
Offline

Hallo zusammen

Endlich finde auch wieder einmal die Zeit um ein paar Zeilen zu schreiben. Bei dem Wahnsinnswetter bekommt mein Computer oft Urlaub...

@Peeling
Heute bedanke ich mich bei dir für die Blumen. Allerdings darf ich sie wohl kaum annehmen... Das leuchtende Vorbild hat letzte Woche in der Konsequenz einiges an Leuchtkraft verloren ;-((
Nun, mein Besuch war ja noch da, und wir haben so sämtliche Schweizerspezialitäten, von Raclette über Fondue usw. geschlemmt. Bei solch "langgezogenen" Mahlzeiten fällt es mir besonders schwer, nur die geeignete Menge zu essen. Dazu kommt, dass ich zwar nicht im Emmental war, dafür aber in Greyerz....Jedoch habe ich mich wenigstens tagsüber vernünftig gehalten. Nur so kann ich mir erklären, dass meine Waage am Sonntag doch noch 600g weniger angezeigt hat. Da fiel mir vielleicht ein Stein vom Herzen. Ich glaube, manchmal werden Sünden und auch "brav sein" mit etwas Verzögerung auf der Waage gemessen. Nun muss ich mich aber wieder zünftig am Riemen reissen, weil so gnädig werde ich nicht noch einmal davonkommen.
Dir ganz herzliche Gratulation zur 6, da will ich auch hin!

@Giuanna
Dein Erfolg von letzter Woche ist tatsächlich zu bewundern. Ich habe ja die letzten 2 Wochen auch öfters gekocht und meine Gäste bewirtet, dabei ist mir sehr klar geworden, wie viel schwieriger es ist, konsequent zu bleiben. Bestimmt passt dir jetzt schon bald die neue weisse Hose!?

@Chris
Du bist ja in diesen Tagen neu gestartet. Ich fand es ziemlich spannend, alle die neuen Geschmacksrichtungen einmal zu probieren. Da hat sich einiges getan, seit der "Nur-Vanille-Ära." Ich wünsche dir einen gelungenen Start und freue mich auf weitere Beiträge von dir.

@alle
Ich wünsche allen eine erfolgreiche Woche, bleibt auf Kurs, auch wenn einmal ein Sturm vorbeizieht , mit ganz liebem Gruss

Kirsty
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: