Precon bei Lactoseintoleranz

Precon bei Lactoseintoleranz

Precon bei Lactoseintoleranz

Kann ich auch mit einer Lactoseintoleranz die Diät machen?

Auch mit einer Lactoseintoleranz kann die Precon Diät sehr erfolgreich und ohne Probleme durchgeführt werden.

Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten:

Die Precon Produkte enthalten meist nur sehr geringe Mengen an Lactose. Das Zwischengetränk Precon Special Kräuter ist lactosefrei. Hier sind die Lactosegehalte unserer Produkte gelistet. Der Hauptteil der Lactose einer fertig zubereiteten Precon Mahlzeit stammt aus dem Milchprodukt, welches zugefügt wird (300 ml normale Kuhmilch enthalten ca. 14,4 g Lactose). Es gibt verschiedene Alternativen zur „normalen“ Kuhmilch (s. unten).

Wichtig: Auf den Einsatz der Precon Start Shakes sollten Sie allerdings verzichten, da der Lactosegehalt relativ hoch ist. Wir empfehlen bei einer Lactoseintoleranz gleich mit 2 Precon Mahlzeiten und einer Mischkost-Mahlzeit zu beginnen.

Shakes, die
schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diät muss schmecken.

box shakes volleBreite desktop und mobile-

Shakes, die schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diat muss schmecken.

box shakes volleBreite desktop und mobile-

Shakes, die schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diat muss schmecken.

Praktische Tipps zur Durchführung der Precon Diät bei einer Lactoseintoleranz

  • Verwenden Sie eine lactosefreie, fettarme Milch (Lactosegehalt < 0,1 g/100 g).
  • Testen Sie die Verträglichkeit von gesäuerten Milchprodukten, wie Joghurt, Kefir oder Buttermilch. Diese eignen sich ebenfalls zum Anrühren der Precon Shakes. Bei leichten Intoleranz-Symptomen werden gesäuerte Milchprodukte häufig problemlos vertragen, obwohl in diesen noch relativ viel Milchzucker enthalten ist. Grund hierfür sind die zur Herstellung verwendeten Milchsäurebakterienstämme, die noch nach der Magenpassage grössere Mengen an Milchzucker im Darm verwerten können. Wenn Sie die lactosehaltigen gesäuerten Milchprodukte nicht vertragen, greifen Sie auf die lactosefreie Variante zurück.
  • Es ist auch möglich, Lactase-Präparate aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt einzusetzen. Durch Anwendung von Lactase-Präparaten in Form von Kapseln oder Kautabletten kann die zur Verdauung des Milchzuckers notwendige Enzymmenge zugeführt werden. Die Präparate sollten unmittelbar vor oder zur lactosehaltigen Mahlzeit eingenommen werden.
  • Sie können auch einen Sojadrink anstelle von Milchprodukten zum Zubereiten der Precon Mahlzeiten verwenden. Sojadrinks sind lactosefrei. Von Natur aus enthalten sie keine blutzuckerwirksamen Kohlenhydrate. Im Handel erhältlich sind sehr unterschiedliche Sojagetränke mit unterschiedlichem Fettgehalt, teils mit Zucker gesüsst, teils mit Calcium angereichert. Achten Sie beim Kauf bitte darauf, dass das Produkt mit Calcium angereichert (meist 120 mg/100 ml) und der Zuckergehalt möglichst gering ist (maximal 4-5 g pro 100 ml).

Hier sind die Lactosegehalte unserer Produkte gelistet.

products columns

Unsere Produkte

Greifen Sie zu Genuss! Denn eine Diät muss schmecken.

testimonial columns-

Echte Menschen, echte Geschichten

Lassen Sie sich inspirieren und motivieren von unseren Testimonials