Precon BCM Diät Rezepte
Fleischspiesse zum Grillieren
Portionen
Kalorien pro Portion 528
Eiweiß (g) 30,7
Kohlenhydrate (g) 61,7
Fett (g) 14,7
Ballaststoffe (g) 11,5
Broteinheiten 5,1
Kochzeit 20 Minuten
fleischspiesse zum grillen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
fleischspiesse zum grillen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 528
Eiweiß (g) 30,7
Kohlenhydrate (g) 61,7
Fett (g) 14,7
Ballaststoffe (g) 11,5
Broteinheiten 5,1
Kochzeit 20 Minuten
Zutaten
  • 600 g Kartoffeln mit Schale, gewaschen
  • 120 g Trutenfleisch, in Streifen
  • 80 g Zwiebel, geschält, in Stücken
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 EL Quark, Magerstufe
  • 5 EL Joghurt 1,5 % Fett
  • 6 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/2 kleiner Kopfsalat, geputzt, zerpflückt
  • 160 g Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 140 g Gemüsemais aus der Dose
  • 1 EL Öl
  • Essig
  • Kräuter (fein gehackt)
  • Pfeffer, Salz
Zubereitung
  1. Kartoffeln in Alufolie einpacken und in die Grillglut geben.
  2. Die Trutenstreifen und die Zwiebelstücke abwechselnd auf zwei Spiesse stecken. Mit Pfeffer würzen und etwas salzen. Mit dem Olivenöl beträufeln und  ca. 10 Minuten grillieren.
  3. Quark, Joghurt und saure Sahne glatt rühren, Knoblauch unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Kopfsalat, Tomatenscheiben und Gemüsemais in eine Salatschüssel geben. Aus Öl, Essig, Kräutern, Pfeffer und etwas Salz eine Vinaigrette bereiten. Den Salat mit der Kräuter-Vinaigrette anrichten.
  5. Die Kartoffeln auspacken, mit dem Fleischspiess und der Knoblauchsauce auf zwei Tellern anrichten. Den Salat dazu servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Anstatt Trutenfleisch können Sie auch Pouletbrustfilet oder Schweinelende für die Spiesse verwenden.