Gratinierter Lauch mit Zartweizen

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
590 kcal
Eiweiss
30.0 g
Kohlenhydrate
77.0 g
Fett
18.0 g
Ballaststoffe
12.0 g
Broteinheiten
6.4
  1. Die Lauchstangen in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 4 Minuten blanchieren. Auf ein Sieb geben, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Lauchstangen mit den Schinkenstreifen umwickeln.
  2. Die Milch mit der Sahne und dem Eigelb verquirlen und mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Eine Gratin- oder Auflaufform mit der Hälfte der Butter ausfetten. Die Lauchstangen hineinlegen und mit der Eiermilch begießen.
  3. Die Semmelbrösel und den geriebenen Parmesankäse mischen und über den Lauch streuen. Die restliche Butter schmelzen, über dem Gratin verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten gratinieren. Den gratinierten Lauch auf zwei Tellern anrichten.
  4. Den Zartweizen nach Packungsanweisung zubereiten. Die gehackte Petersilie unter den fertigen Zartweizen mischen und zum gratinierten Lauch servieren.
  5. Als Dessert servieren Sie frisches Obst.
  6. Der vorgegarte Zartweizen (Expressweizen) ist schnell zubereitet. Sie können den Zartweizen auch durch die gleiche Menge Reis austauschen.