Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Hacksteaks mit Zwiebeln

Hacksteaks mit Zwiebeln - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 625
Eiweiß (g) 38.0
Kohlenhydrate (g) 67.0
Fett (g) 21.0
Ballaststoffe (g) 16.4
Broteinheiten 5.6
Portionen
Kalorien pro Portion 625
Eiweiß (g) 38.0
Kohlenhydrate (g) 67.0
Fett (g) 21.0
Ballaststoffe (g) 16.4
Broteinheiten 5.6
Hacksteaks mit Zwiebeln - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Frischkäse mit Kräutern, 20 % Fett i.Tr.
  • 3 EL Obstessig
  • 200 g Zwiebeln
  • 500 g Weißkohl
  • 150 g Joghurt 1,5 % Fett
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 400 g Kartoffeln
  • 270 g Aprikosen
  • 100 ml Milch 1,5% Fett
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1/2 Brötchen
  • 1 Knoblauchzehe (klein)
  • Pfeffer, Paprikapulver
  • Schalotte
  • Kreuzkümmel Kräutersalz
  • Kreuzkümmel, Muskat Kräutersalz
Zubereitung
  1. Das halbe Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  2. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit dem gut ausgedrückten Brötchen, der fein gehackten Knoblauchzehe und dem Kräuterfrischkäse sorgfältig verkneten. Mit Pfeffer, Paprikapulver und Salz abschmecken. Aus der Hackfleischmasse kleine Hacksteaks formen.
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden.
  4. Den Weißkohl putzen, vierteln, waschen, den Strunk herausschneiden und fein hobeln.
  5. Aus dem Joghurt, dem Senf, der geschälten, in feine Ringe geschnittenen Schalotte und dem Obstessig ein Dressing bereiten. Mit Kreuzkümmel, Pfeffer, Kräutersalz und Salz abschmecken. Den Weißkohl mit dem Dressing anmachen und durchziehen lassen.
  6. Die gegarten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, die lauwarme Milch nach und nach unterrühren. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen und warm stellen.
  7. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hacksteaks darin von beiden Seiten je 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  8. Die Zwiebeln im Bratfett anbraten, mit etwas Gemüsebrühe angießen und gar dünsten.
  9. Die Hacksteaks auf zwei Tellern anrichten, die Zwiebeln über die Hacksteaks verteilen. Das Kartoffelpüree dekorativ dazugeben. Den Weißkohlsalat extra servieren.
  10. Für das Kartoffelpüree eignen sich mehlig kochende Kartoffeln.
Dieses Rezept weiterempfehlen