Rindergeschnetzeltes mit Paprika und Perlzwiebeln auf Vollkornspätzle

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
606 kcal
Eiweiss
39.8 g
Kohlenhydrate
75.9 g
Fett
14.5 g
Ballaststoffe
7.4 g
Broteinheiten
6.3
  1. Das Rindfleisch quer zur Faser in lange, schmale Streifen schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Paprika vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Gewürzgurke fein würfeln.
  3. Die Spätzle in einem Topf mit reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  4. In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Paprika, Gurke und Perlzwiebeln in der Pfanne bei starker Hitze 1-2 Minuten bräunen. Den Zitronensaft und die saure Sahne zugeben. Fleisch wieder in die Pfanne geben. Alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und kurz aufköcheln lassen.
  5. Mit den Vollkornspätzle servieren.
  6. Für selbstgemachte Vollkornspätzle verwenden Sie folgendes Teigrezept (für 2 Personen): 200 g Vollkornmehl, 100 ml Wasser, 2 Eier, 1 TL Salz. Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und durch die Spätzlepresse in kochendes Salzwasser drücken.