Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Semmel-Auflauf

Semmel-Auflauf - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 615
Eiweiß (g) 15.0
Kohlenhydrate (g) 90.0
Fett (g) 20.0
Ballaststoffe (g) 5.0
Broteinheiten 7.5
Portionen
Kalorien pro Portion 615
Eiweiß (g) 15.0
Kohlenhydrate (g) 90.0
Fett (g) 20.0
Ballaststoffe (g) 5.0
Broteinheiten 7.5
Semmel-Auflauf - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Honig
  • 1 1/2 TL Butter (für die Auflaufform)
  • 2 EL Butter (für die Brötchen-Masse)
  • 1 EL Weizenmehl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Rohzucker
  • 300 g Sauerkirschen
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 40 g Marzipan
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Prise Backpulver
  • 3 Brötchen
  • 1 Ei
  • Salz
  • Zimtpulver
Zubereitung
  1. Die Brötchen würfeln. Die Milch in einem Topf erhitzen und über die Brötchen gießen. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Kirschen waschen, entsteinen und abtropfen lassen.
  3. Die weiche Butter mit dem Honig und dem Eigelb cremig rühren. Das Mehl, das Backpulver, die abgeriebene Zitronenschale und eine Prise Salz unterrühren.
  4. Das Marzipan klein schneiden, mit den Kirschen und den eingeweichten Brötchen ebenfalls unterrühren.
  5. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.
  6. Eine Auflaufform mit einem halben Teelöffel Butter ausfetten und die Brötchen-Masse einfüllen.
  7. Die Semmelbrösel mit dem Zimt und dem Zucker mischen. Den Auflauf damit bestreuen und die restliche Butter in Flöckchen darauf setzen.
  8. Im auf 200 ºC vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen.
  9. Tipp: Probieren Sie das Rezept statt mit Kirschen auch einmal mit Pflaumen oder Aprikosen. Der Auflauf eignet sich gut, um altbackene Brötchen zu verbrauchen.
Dieses Rezept weiterempfehlen