Kalbsgeschnetzeltes in Champignon-Balsamicosauce mit Kürbis-Kartoffelstampf

Rezepte für die Precon Diät

Kalbsgeschnetzeltes in Champignon-Balsamicosauce mit Kürbis-Kartoffelstampf
cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Herbst

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 2
Bewertung: 3.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
526 kcal
Eiweiss
29,8 g
Kohlenhydrate
49 g
Fett
21,4 g
Ballaststoffe
8,5 g
Broteinheiten
4,1
  1. Das Kalbfleisch in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Kartoffeln und den Kürbis in Salzwasser garen und auf ein Sieb geben. Die Milch und die Butter in einem Topf erhitzen, die Kartoffeln und den Kürbis hineingeben und grob stampfen. Die Petersilie untermengen und den Kürbis-Kartoffelstampf warm stellen.
  3. Das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Das Fleisch zugeben und rundum anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Satz mit der Gemüsebouillon ablöschen. Die Champignons in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Rahm und Balsamico zugiessen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in die Sauce geben und etwa 2 Minuten ziehen lassen.
  4. Das Kalbsgeschnetzelte mit dem Kürbis-Kartoffelstampf servieren.
  1. Tipp: Der Hokkaidokürbis hat eine sehr dünne, feine Schale. Diese kann man mitkochen und essen. Das erspart das Schälen, das beim Kürbis meist sehr mühsam ist