Precon bei Laktoseintoleranz

Precon bei Laktoseintoleranz

Precon bei Laktoseintoleranz

Kann ich auch mit einer Laktoseintoleranz die Diät machen?

Auch mit einer Laktoseintoleranz kann die Precon Diät sehr erfolgreich und ohne Probleme durchgeführt werden.

Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten:

Die Precon Produkte enthalten meist nur sehr geringe Mengen an Laktose. Das Zwischengetränk Precon Special Kräuter ist laktosefrei. Hier sind die Lactosegehalte unserer Produkte gelistet. Der Hauptteil der Laktose einer fertig zubereiteten Precon Mahlzeit stammt aus dem Milchprodukt, welches zugefügt wird (300 ml normale Kuhmilch enthalten ca. 14,4 g Lactose). Es gibt verschiedene Alternativen zur «normalen» Kuhmilch (s. unten).

Wichtig: Auf den Einsatz der Precon Start Shakes sollten Sie allerdings verzichten, da der Laktosegehalt relativ hoch ist. Wir empfehlen bei einer Laktoseintoleranz gleich mit 2 Precon Mahlzeiten und einer Mischkost-Mahlzeit zu beginnen.

Shakes, die
schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diät muss schmecken.

Shakes, die schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diat muss schmecken.

Shakes, die schmecken

Greifen Sie zu Genuss!
Denn eine Diat muss schmecken.

Alternativen zur Kuhmilch

Lactosefreie Milch oder gesäuerte Milchprodukte

Verwenden Sie eine laktosefreie, fettarme Milch (Lactosegehalt < 0,1 g/100 g).

Testen Sie die Verträglichkeit von gesäuerten Milchprodukten, wie Joghurt, Kefir oder Buttermilch. Diese eignen sich ebenfalls zum Anrühren der Precon Shakes. Bei leichten Intoleranz-Symptomen werden gesäuerte Milchprodukte häufig problemlos vertragen, obwohl in diesen noch relativ viel Milchzucker enthalten ist. Grund hierfür sind die zur Herstellung verwendeten Milchsäurebakterienstämme, die noch nach der Magenpassage grössere Mengen an Milchzucker im Darm verwerten können. Wenn Sie die laktosehaltigen gesäuerten Milchprodukte nicht vertragen, greifen Sie auf die lactosefreie Variante zurück.

milch-

Lactase-Präparate

Es ist auch möglich, Lactase-Präparate aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt einzusetzen. Durch Anwendung von Lactase-Präparaten in Form von Kapseln oder Kautabletten kann die zur Verdauung des Milchzuckers notwendige Enzymmenge zugeführt werden. Die Präparate sollten unmittelbar vor oder zur lactosehaltigen Mahlzeit eingenommen werden.

Sojadrink

Sie können auch einen Sojadrink anstelle von Milchprodukten zum Zubereiten der Precon Mahlzeiten verwenden. Sojadrinks sind lactosefrei. Von Natur aus enthalten sie keine blutzuckerwirksamen Kohlenhydrate. Im Handel erhältlich sind sehr unterschiedliche Sojagetränke mit unterschiedlichem Fettgehalt, teils mit Zucker gesüsst, teils mit Calcium angereichert. Achten Sie beim Kauf bitte darauf, dass das Produkt mit Calcium angereichert (meist 120 mg/100 ml) und der Zuckergehalt möglichst gering ist (maximal 4-5 g pro 100 ml).

sija-

Andere pflanzliche Drinks

Andere pflanzliche Drinks, wie Mandel-, Reis- oder Haferdrink, sind nur eingeschränkt empfehlenswert.

Eine gute Eiweissversorgung ist wichtig

Damit die Precon Shakes eine vollwertige Ersatzmahlzeit sind, sollten sie ausreichend Eiweiss enthalten. Eine gute Eiweissversorgung ist während der Diät wichtig, damit die Körperzellmasse bzw. Muskelmasse gut erhalten werden kann. Bei einer nicht ausreichenden Eiweissversorgung baut der Körper eher körpereigenes Eiweiss ab. Dadurch sinken der Grundumsatz und damit der Energieverbrauch. Das wirkt sich ungünstig auf die weitere Gewichtsentwicklung aus. Um das zu vermeiden, sollten Sie drauf achten, dass Sie täglich ausreichend Eiweiss zu sich nehmen.

Pflanzlichen Drinks enthalten nur sehr wenig Eiweiss

In den Shakes stammen ungefähr 10 g Eiweiss aus dem Shakespulver, weitere 10 g aus dem Milchprodukt, welches zum Anrühren des Shakes verwendet wird. Da die genannten pflanzlichen Drinks nur sehr wenig Eiweiss enthalten, kann eine ausreichende Eiweissversorgung nicht garantiert werden. Meist sind in den pflanzlichen Drinks weniger als ein Gramm Eiweiss pro 100 ml enthalten. Milch und Sojadrink oder Sojajoghurt dagegen haben 3-4 Gramm Eiweiss pro 100 ml.

hafer-

Kombination aus pflanzlichen Drinks und Quark/Skyr und Eiweiss bei der Mischkostmahlzeit

Daher empfehlen wir, bei Verwendung dieser pflanzlichen Drinks darauf zu achten, dass Ihre Mischkost-Mahlzeit immer eine ausreichende Eiweisskomponente enthält. Diese kann gerne auch pflanzlichen Ursprungs sein. Einige Anregungen für die Zusammenstellung Ihrer selbst zubereiteten Mahlzeiten finden Sie im Tellercheck.

Es ist auch möglich, dass Sie etwas mehr Shakepulver (z.B. einen EL mehr) nehmen bei Verwendung eines pflanzlichen Drinks, der nur wenig Eiweiss enthält. Dann schaffen Sie dadurch wieder einen Ausgleich. Eine gute Möglichkeit ist auch, dass Sie eine Precon Mahlzeit mit 200 g Magerquark zubereiten und die 2. Precon Mahlzeit zum Beispiel mit einem Mandel- Reis- oder Haferdrink. Quark enthält mehr Eiweiss als Milch, so dass es in der Tagesbilanz an Eiweiss wieder passt.

Hier sind die Laktosegehalte unserer Produkte gelistet.

testimonial columns-

Echte Menschen, echte Geschichten

Lassen Sie sich inspirieren und motivieren von unseren Testimonials

products columns-

Unsere Produkte

Greifen Sie zu Genuss! Denn eine Diät muss schmecken.