Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip

Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Sommer
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 595
Eiweiß (g) 42.7
Kohlenhydrate (g) 75.1
Fett (g) 11.9
Ballaststoffe (g) 13.7
Broteinheiten 6.3
Saison Sommer
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 595
Eiweiß (g) 42.7
Kohlenhydrate (g) 75.1
Fett (g) 11.9
Ballaststoffe (g) 13.7
Broteinheiten 6.3
Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Schweinefilet
  • 150 g Speisequark, 20% Fett
  • 20 g Mandeln, gehackt
  • 250 g Erdbeeren
  • 80 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 2 Zweige Rosmarin, Nadeln abgezupft
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 6 Kirschtomaten
  • Senf
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 Kiwis
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln mit Schale in jeweils etwa 8 Spalten schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kartoffelspalten darauf verteilen, mit Salz und den Rosmarinnadeln bestreuen. Für etwa 25 Minuten in den Ofen geben.
  3. Das Schweinefilet in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und ebenfalls in gleichgroße Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und achteln. Das Fleisch abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und Kirschtomaten auf zwei Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spieße darin von jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten.
  4. Den Quark mit der Milch glattrühren und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter unter den Quark rühren.
  5. Die Blechkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit den Spießen und dem Kräuterdip servieren.
  6. Statt Schweinefilet können Sie auch Hähnchenbrustfilet oder Putenbrust verwenden. Die Fleisch-Gemüsespieße lassen sich auch sehr gut auf dem Grill zubereiten. Verwenden Sie hierfür Holzspieße, legen Sie diese vorher eine halbe Stunde in kaltes Wasser, so verhindern Sie, dass das Holz verbrennt.
  7. Für das Dessert die Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Die Erdbeeren putzen und halbieren. Das Obst mit dem Zitronensaft und dem Honig marinieren, in Schälchen verteilen und mit den Mandeln bestreuen.
Dieses Rezept weiterempfehlen